Freitag, 07.05.2021
 
Tagesprogramm Donnerstag, 6. Dezember 2012
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Bunita Marcus – Sugar Cubes
Vorgestellt von Carolin Naujocks

Die erste Veröffentlichung des jungen Berliner Musiklabels Testklang, das als eingetragene Genossenschaft firmiert

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Nikolaus: Wem stecken Sie etwas Süßes in den Stiefel - wer bekommt die Rute?
Moderation:Jan-Christoph Kitzler

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Andreas Müller

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der Archäologe Ludwig Borchardt findet bei Ausgrabungen in Ägypten die Büste der Nofretete

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer Klemens Geiger

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Dumme Mathematik-Studenten oder ist die Mathematik unfehlbar?
Von Klaus-Peter Weinert

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Rohe Gewalt - wie die Polizei in Athen gegen Demonstranten vorgeht
Von Chrissi Wilkens

Vor vier Jahren wurde in Athen ein 15-Jähriger von einer Polizeikugel getroffen - das hat damals Massenproteste ausgelöst. Gewalttätige Übergriffe der griechischen Polizei auf Demonstranten sind seit Ausbruch der Krise an der Tagesordnung. Einerseits sind die Polizisten überfordert mit der Aufgabe, die Wut der Bürger aufzuhalten. Andererseits gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass die Polizei in Teilen enge Beziehungen zur neofaschistischen Partei Goldene Morgenröte hat. Demonstranten sehen sich von der Polizei nicht geschützt, sondern bedroht. Eine Initiative von AnwältInnen setzt sich mittlerweile für ihre Rechte ein. Chrissi Wilkens mit einer Reportage aus Athen.

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

Nils Landgren, schwedischer Jazzmusiker auf Konzerttour
"Christmas with friends
Von Burkhard Birke

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der Archäologe Ludwig Borchardt findet bei Ausgrabungen in Ägypten die Büste der Nofretete

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Gastgebergeschichten
Eine Stadtführung zu dem, was Leipzig ausmacht: den Leipzigern.
Von Mark Michel

Sie finden Menschen spannender als Kirchen, Denkmäler und Co. Deshalb haben sieben befreundete Studenten das Projekt "Stadtkarawane" gegründet. Das Konzept ihrer Stadttour: Leipzig durch seine Einwohner entdecken. Jeden zweiten Samstag können Interessierte bei dieser besonderen Stadtführung mitmachen. Wen sie besuchen werden, das wissen die Teilnehmer erst zu Beginn der Stadtkarawane. Dann treffen sie sich in der Wohnung der Organisatoren, um sich Stadtplan und Adressliste abzuholen.

13:30 Uhr

Kakadu

Rauskriegtag für Kinder
Gut durch den Winter kommen – die Geschichte der Weihnachtsmärkte
Von Ulrike Schnabel
u.a. Adventskalender 2012
Gelesen von Gerd Wameling
Moderation: Elmar Krämer

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Boom des Mittelstands
Brasiliens Wirtschaftswunder
Von Julio Segador

Offene Hände
Armut und Korruption in Paraguays Hauptstadt Asuncion
Von Victoria Eglau

Moderation: Angelika Windloff

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Forschung und Gesellschaft

Sind wir allein im All?
Astronomen auf der Suche nach Leben im Kosmos
Von Dirk Lorenzen

Ist die bewohnte Erde ein einmaliger Zufall oder ist Leben im All eine normale kosmische Erscheinung?

Schon mehr als 800 Planeten bei fremden Sternen sind bekannt. Doch echte Geschwister der Erde sind noch nicht dabei, denn so kleine Planeten sind mit heutiger Technik kaum zu erfassen. Forscher entwickeln aber immer bessere Instrumente, um auch kleine Exoplaneten aufzuspüren. Zudem horchen Radioastronomen auf mögliche Signale von außerirdischen Zivilisationen. Könnte es auf einem Planeten da draußen wirklich Leben geben? Ist unsere Sonne mit der bewohnten Erde ein himmlischer Glücksfall oder ist Leben im All kosmisch etwas ganz Normales? Es gibt Myriaden Sterne im Universum. Fast alle haben Planeten. Da scheint es nur eine Frage der Zeit, bis den Astronomen ein prinzipiell lebensfreundlicher Planet ins Netz geht – und sich irgendwann auch eine zweite bewohnte Erde verrät. So eine Entdeckung nähme unserer Menschheit ihre einzigartige Stellung im All. Könnten wir mit anderen bewohnten Welten kommunizieren und von ihren Erfahrungen lernen?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Konzerthaus Freiburg
Aufzeichnung vom 04.12.2012

Igor Markevitch
Rébus, Ballettsuite

André Jolivet
Konzert für Fagott, Streicher, Harfe und Klavier

ca. 20.50 Konzertpause mit Nachrichten

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Clarens Bohner, Fagott
Philharmonisches Orchester Freiburg
Leitung: Gerhard Markson

Bis Ende des 19. Jahrhunderts waren Militärmusiker die einzigen professionellen Musiker in Freiburg. Dies änderte sich erst mit der Gründung des Philharmonischen Orchesters im Jahr 1887. In den 125 Jahren seines Bestehens hatte es 26 Chefs, die es prägten und immer wieder zu Höchstleistungen führten. Für einige wurde Freiburg zum Sprungbrett für eine internationale Karriere. Das dritte Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Freiburg am 4. Dezember wird von Gerhard Markson geleitet, seit 2009 Erster ständiger Gastdirigent am Theater Freiburg. Von 2001-09 war er Chefdirigent des National Symphony Orchestra of Ireland Dublin, Gastdirigate führten ihn daneben zu über 100 Orchestern weltweit. Solist des Abends ist Clarens Bohner, Solofagottist des Philharmonischen Orchesters Freiburg.

22:00 Uhr

Chormusik

Er komponierte mit Worten
Der Dichter Paul Gerhardt (1607-1676) in Vertonungen aus vier Jahrhunderten
Von Till Sailer

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

November 2011
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Pionierin der AutomobilweltAbenteurerinnen (1/4)
Undatierte Aufnahme zeigt Clärenore Stinnes vor ihrem "Adler Standard 6", mit dem sie von 1927 bis 1929 als erste Frau der Welt die ganze Welt mit einem Auto umrundet hat.  (picture-alliance/ dpa / RealFiction_Filmverleih)

Leicht hatten sie es nie, die Frauen, die auszogen, um in der Welt Abenteuer zu erleben. Auch zu Anfang des 20. Jahrhunderts kämpften sie gegen Konventionen und die Vorstellung, eine Frau habe möglichst zu Hause zu bleiben.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

Corona-Impfung für KinderSorgfalt vor Schnelligkeit
Einem Mädchen mit rosa Mund-Nasenschutz wird mit einer Spritze eine Impfung in den Oberarm injiziert. (imago images / Laci Perenyi)

Bei der Impfung von Kindern und Jugendlichen gegen Corona gelten besondere gesetzliche Sorgfaltspflichten, betont der Kinder- und Jugendmediziner Jörg Dötsch. Es dürfe hier nicht zu einer "Schnell- oder Notfallzulassung" kommen. Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur