Seit 22:03 Uhr Musikfeuilleton
Freitag, 22.10.2021
 
Seit 22:03 Uhr Musikfeuilleton
Tagesprogramm Donnerstag, 28. Oktober 2021
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Neue Musikaufnehmen

Luis de Pablo (1930 - 2021)
„Iniciativas“ (1966) für Orchester
SWF-Sinfonieorchester
Leitung: Ernest Bour

„Senderos Del Aire“ (1987) für Orchester
Tokyo Metropolitan Orchestra
Leitung: Hiroyuki Iwaki

01:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

01:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Rock
Moderation: Andreas Müller

02:00 Nachrichten 

03:00 Nachrichten 

04:00 Nachrichten 

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

05:30 Nachrichten 

05:50 Aus den Feuilletons 

06:00 Nachrichten 

06:20 Wort zum Tage 

Rainer Dvorak, Würzburg
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten 

07:00 Nachrichten 

07:20 Politisches Feuilleton 

07:30 Nachrichten 

07:40 Interview 

08:00 Nachrichten 

08:30 Nachrichten 

08:50 Buchkritik 

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Im Gesprächaufnehmen

Dirk Pörschmann, Leiter des Museums für Sepulkralkultur Kassel, im Gespräch mit Katrin Heise

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:05 Uhr

Lesartaufnehmen

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

11:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

11:30 Musiktipps 

11:45 Rubrik: Weltmusik 

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...aufnehmen

13:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:05 Uhr

Länderreportaufnehmen

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:05 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Popkulturmagazin

14:30 Kulturnachrichten 

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag

15:30 Musiktipps 

15:40 Live Session 

16:00 Nachrichten 

16:30 Kulturnachrichten 

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend

17:30 Kulturnachrichten 

18:00 Nachrichten 

18:30 Uhr

Weltzeitaufnehmen

Moderation:Katja Bigalke

Für zehn Dollar erschossen
Waffengewalt in Oakland
Von Arndt Peltner

Im Schatten der Covid-Pandemie gibt es in den USA auch eine Gewalt-Epidemie. Im Jahr 2020 stiegen die Mordzahlen im ganzen Land um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und in vielen amerikanischen Städten werden die Zahlen 2021 noch übertroffen. In der Statistik des FBI, das 1960 mit der Datenerhebung begann, gab es noch nie eine vergleichbare Explosion von Gewalt. Das macht sich auch in Oakland, Kalifornien, bemerkbar. Eine Stadt, die eigentlich auf einem guten Weg war, das Problem in den Griff zu bekommen. Nunn sind auch Experten ratlos.

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaftaufnehmen

Magazin

19:30 Zeitfragen. Feature 

Science oder Fiction?
Wissenschaft zwischen Fortschrittshoffnung und Skepsis
Von Markus Metz und Georg Seeßlen

Wissenschaft und Technik schaffen "Fortschritt". Etwa 300 Jahre lang - mindestens - hatte dieser Satz Gültigkeit. Heute wird der Wissenschaft zunehmend Skepsis entgegengebracht - und was "Fortschritt" ist, scheint keineswegs klar. Zu Recht?

In Dubai ist Weltausstellung. „Innovationen für eine bessere Zukunft” sollen dort präsentiert werden - so wie es Weltausstellungen seit inzwischen 170 Jahren für sich reklamieren: Sie verstanden sich von Beginn an nicht nur als Leistungsschauen der technischen, wissenschaftlichen und (kunst-)handwerklichen Möglichkeiten, sondern immer auch als Motor der Industrialisierung und Fenster in die nahe Zukunft.
Auch heute, im Zeitalter der digitalen Globalisierung, wirkt der Glaube an Fortschritt durch Wissenschaft trotz mancher Dämpfer fort. Allerdings steht der Hoffnung, drängende globale Probleme wie Klimaerhitzung und Umweltzerstörung könnten mit Hilfe von Wissenschaft und Technik gelöst werden, vehemente Wissenschaftsskepsis gegenüber. Zu Recht? Was bedeutet „Fortschritt” heute? Und was kann die Wissenschaft dazu beitragen?

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

Konzertaufnehmen

Semperoper Dresden
Aufzeichnung vom 22.09.2021

Franz Schubert
Sinfonie h-Moll D759 "Unvollendete"

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur "Romantische"

Sächsische Staatskapelle Dresden
Leitung: Herbert Blomstedt

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:03 Uhr

Kriminalhörspielaufnehmen

Alice (7+8/8)
Krimi-Serie von Feo Frank
Regie: Eva Solloch
Mit: Marleen Lohse, Hanna Plaß, Fabian Busch, Mira Partecke, Kathrin Wehlisch, Philipp Lind, Kim Riedle, Timur Isik, Bastian Reiber, Roman Knižka, Maria Hartmann, Yanina Ceron, Monika Oschek, Christian Gaul
Ton und Technik: Alexander Brennecke, Christoph Richter
Dramaturgie: Jakob Schumann
Produktion: Deutschlandfunk Kultur / BR 2021
Länge: 54‘00
(Ursendung)

Folge 7: Barmherzigkeit
Die geheimen Geschäftspraktiken der Firma lassen Alice mehr und mehr an ihrem Job zweifeln. Ein Auftrag in der Kirche wird beinahe zum Fiasko. Noch dazu setzt Martha sie weiter unter Druck.

Folge 8: Kleiner Maikäfer
Alice steht mit dem Rücken zur Wand: Caro und Youssef berichten der Polizei von der Leiche in ihrem Garten, und auch Martha packt aus. Als Alice aufs Revier gebracht wird, macht Kommissar Fenchel ernst.

Folge 7:
Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Daten-Deal mit einem öffentlichen Krankenhaus besucht Alice einen Gottesdienst. Ihr nächster Auftrag führt sie geradewegs auf den Beichtstuhl, und dort wachsen die Zweifel: an sich, der Welt und nicht zuletzt an den geheimen Geschäften der Firma, für die sie arbeitet. Von denen hat inzwischen auch Robin erfahren, und bereitet mit Naomis Hilfe sein Comeback als Journalist vor. Während Alice in Lasses Namen eine letzte Nachricht aus den ecuadorianischen Anden formuliert, macht Youssef daheim eine gefährliche Entdeckung. Genau wie Martha, die an der Hotelrezeption von Lasses charmanter neuer Freundin erfahren hat und Alice zur Rede stellt.

Folge 8:
Nachdem er Lasses Leiche im Pool entdeckt hat, kann Youssef Caro überzeugen, aufs Polizeirevier zu fahren und eine Aussage zu machen. Während Beamte zu Hause ihren Garten untersuchen, wird Caro von Kommissar Fenchel zu den Umständen ihres rätselhaften Leichenfunds befragt. Wenig später erscheint auch Martha und schildert Fenchel ihren Verdacht. Alice wird aufs Revier gebracht und mit den harten Fakten konfrontiert. Die allerdings sind Florence ganz egal.

Alice − eine moderne Tragikomödie über den Zusammenfall von Fake und Wirklichkeit. Übers Erwachsenwerden in einer Leistungsgesellschaft. Über Glücksversprechen, Selbstbetrug und tödliche Schonungslosigkeit. Und die Frage, wie wir reagieren, wenn die Realität unaushaltbar wird.

Alle Folgen ab dem 23.10.2021 online auf hoerspielundfeature.de sowie im neuen Podcast „Krimi Hörspiel“.
Feo Frank, Pseudonym. "Alice" ist seine erste Hörspielserie.

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage

23:30 Kulturnachrichten 

23:50 Kulturpresseschau 

Oktober 2021
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

JugendobdachlosigkeitSmilie
Smilie verbringt den Abend auf dem Berliner Alexanderplatz. (Deutschlandradio / Massimo Maio)

Smilie, Anfang 20, lebt auf der Straße. Die Jugendlichen, mit denen er abhängt, sind seine Familie. Doch manchmal hat er genug von diesem Leben. Er will Sozialassistent werden.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur