Seit 05:05 Uhr Studio 9
Montag, 26.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9
Tagesprogramm Donnerstag, 29. Oktober 2015
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

No Exit
WDR Köln, Funkhaus Wallrafplatz
Aufzeichnung vom 16.08.2015

Erik Satie
"descriptions automatiques" (1903)
für Sprecher und Ensemble
(Instrumentation Johannes Schöllhorn)

Johannes Kalitzke
"Salto. Trapez. Ikarus" (1990)
Konzert für 13 Instrumente

Nicolaus A. Huber
"No Exit, verwunschene Fixierung" (2014)
für Ensemble, Zuspielungen und Video (UA)

Marc Bischoff, Sprecher
Ensemble Musikfabrik
Leitung: Johannes Kalitzke

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 225 Jahren: Der Pädagoge Adolph Diesterweg geboren

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Evamaria Bohle
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Debatte um Klimaschutz
Wir selbsternannten Umwelt-Weltmeister
Von Ulrich Woelk

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Russland und Deutschland - Von der Konfrontation zur Zusammenarbeit
Gespräch mit Dr. Jörg Moreé, Direktor des Deutsch-Russischen Museums in Berlin-Karlshorst

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche: "Madame Marguerite..." und "Macho Man"
Vorgestellt von Hans-Ulrich Pönack

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Das fahle Pferd" von Boris Sawinkow
Rezensiert von Irene Binal

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Wie trotzen Sie den Rechtsextremen in Ihrem Dorf?
Gisela Steinhauer im Gespräch mit der Krimiautorin Birgit Lohmeyer

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Joachim Scholl

Aus den Listen:
Tilmann Lahme: Die Manns
Gespräch mit Dr. Hans Heimendahl

Sachbuch: Wendy Brown, Die schleichende Revolution
Rezensiert von Eike Gebhardt

Literaturtipps
Von Susanne von Schenck

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

Nachtfahrten mit dem Wunderpianisten - Michael Wollnys große Philharmonie-Tour
Gespräch mit Martin Risel

11:30 Musiktipps

11:35 Weltmusik

10 Jahre Broom Bezzum - Das englische Folkduo mit neuem Album
Von Wolfgang Meyering

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Die Genese des neuen Hospiz- und Palliativgesetzes
Von Gerhard Schröder

Am Ende zählt der Mensch?
Ambulante Palliativ- und Hospizversorgung
Von Ita Niehaus

Am Ende zählt der Mensch? - Ambulante Palliativ- und Hospizversorgung
Sterben möchten die meisten Menschen zuhause. Doch die große Mehrheit der über 800 000 Deutschen, die pro Jahr sterben, tritt die letzte Reise in einem Krankenhaus oder Pflegeheim an. Denn es gibt landesweit nur rund 2100 Hospiz-Betten für Erwachsene. Die Bundesregierung will daher die Hospiz- wie auch die Palliativ-Versorgung verbessern, ein neues Gesetz dazu soll der Bundestag am 6. November verabschieden. Was leisten Hospize, was können sie leisten, wenn es ans Sterben geht? Und wie gut oder wie schlecht sind Palliativ-Versorgung und Sterbebegleitung dort, wo das Leben der Meisten endet, in Krankenhäusern und Pflegeheimen? Ita Niehaus hat im Münsterland Betroffene und Angehörige begleitet.

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

Frage des Tages: China - Schluss mit Generation Einzelkind?
Gespräch mit Prof. Dr. Martin Pinquart, Professor für Entwicklungspsychologie an der Philipps Universität Marburg

Austrian Pulp - das "naserümpfend verschmähte, österreichische Kino"
Gespräch mit Susanne Burg

"Meine Stimme soll gehört werden" - Teil 1
"Wichtig ist, dass die Wahrheit erzählt wird" - Teil 2
Gespräch mit Langa Napuli, eines der Gesichter des Flüchtlingsprotests vom Berliner Oranienplatz

Schlag für Musikindustrie? Streamingdienste wachsen kaum
Gespräch mit Marcus Richter

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Moderation: Tim Wiese

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Rechtsextreme Musik für Kinder - und wie man sie davor schützen kann
Gespräch mit Hans Joachim Stockschläger, seit 20 Jahren als Seminarleiter und Dozent an Schulen unterwegs

El Vy: Soloprojekt von The-National-Sänger Matt Berninger
Von Eric Leimann

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Das Gebaren des starken Mannes - Die Rolle von Präsident Erdogan
Gespräch mit Thomas Bormann, ARD-Studio Istanbul

Eskalation der Gewaltin der Türkei - Wahlen im Zeichen der Angst
Von Reinhard Baumgarten

Moderation: Isabella Kolar

Eskalation der Gewaltin der Türkei - Wahlen im Zeichen der Angst
Am 1. November finden in der Türkei vorgezogene Parlamentswahlen statt. Regierung und Opposition, rechts und links, stehen sich vor der neu anberaumten Parlamentswahl so unversöhnlich gegenüber wie lange nicht mehr. Seit Monaten bestimmen Bilder von Toten die politische Agenda. Und dann das Attentat von Ankara. Dazwischen Zivilisten, Soldaten, Polizisten und anonyme Guerillakämpfer, die bei den wieder aufgeflammten Kämpfen zwischen Sicherheitskräften und der PKK getötet wurden. Das ist die Lage, in der das Land einer erneuten Wahl entgegensteuert - die nur stattfindet, weil das Ergebnis dem Präsidenten nicht gefiel, Erdogan seine absolute Mehrheit verlor.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin

Weinroboter am Steilhang
Von Stephanie Eichler

Kupfer im biologischen Weinanbau
Von Susanne Nessler

Hightech im Weinkeller
Von Udo Pollmer

19:30 Zeitfragen. Feature

Magische Quadrate und Knotenmuster
Herausforderungen der Ethnomathematik
Von Andrea Westhoff
(Wdh. vom 19.02.2015)

Bereits seit 100 Jahren beschäftigen sich Mathematikhistoriker und Anthropologen damit, die Mathematik verschiedener Kulturen und Völker zu verstehen oder sie überhaupt als solche zu identifizieren.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Museum Folkwang Essen
Aufzeichnung vom 15.10.2015

Saiten-Blicke - Musik jenseits von Akademie und Avantgarde

Erik Satie
„Choses vues à droite & à gauche (sans lunettes)“ für Violine und Klavier
„Embarquement pour Cythère“ für Violine und Klavier

Gerald Hugh Tyrwhitt-Wilson, 14th Baron Berners
„Three Funeral Marches“ für Klavier

Josef Matthias Hauer
Vier Stücke für Geige und Klavier

Alphons Diepenbrock
„Avondschemer“ für Klavier

Henri Rousseau
„Clémence“ für Violine solo

Louis Eilshemius
Klavierstücke

Edward Elgar
„Sospiri“ Adagio für Violine und Klavier op. 70

Federico Mompou
„Trois variations“ für Klavier

George Antheil
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2

Andreas Seidel, Violine
Steffen Schleiermacher, Klavier und Moderation

22:00 Uhr

Chormusik

Singen, Proben, Konzertieren -
Messe und Workshops bei der Chor.com 2015
Von Arne Reul

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Sonja Gerth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Nach 5 Jahren Umbauarbeiten: Das Dommuseum in Florenz wurde wieder eröffnet
Von Thomas Migge

UTOPIEdocumenta. Projekte, die nicht realisiert wurden
Gespräch mit dem Kurator Dr. Harald Kimpel

Richtig ärgern über Kunst? - die Protestbewegung "Renoir sucks"
Von Jürgen Kalwa

Kulturpresseschau
Von Tobias Wenzel

23:30 Kulturnachrichten

Oktober 2014
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Unsere Empfehlung heute

JazzBaltica 2020Treffen der All-Star-Bands
4 Wheel Drive (Stephen Freiheit)

Wie fast alle Sommerfestivals in diesem Jahr konnte auch die JazzBaltica nicht in gewohnter Form stattfinden. Immerhin fand das Festival überhaupt statt und es gab einige bemerkenswerte Konzerte.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur