Seit 03:05 Uhr Tonart

Samstag, 19.10.2019
 
Seit 03:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Freitag, 1. Februar 2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

MAGMA
Von Ahmed El Ghazoly
Übersetzung und Textregie: Julia Tieke
Mit: Christoph Gawenda
Textaufnahmen: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur / CTM / ORF 2018
Länge: 43'39

Kairo heute: Was ist geblieben vom Arabischen Frühling?

„Beim Handeln kannst du hartnäckig sein, weil der Andere verkaufen muss. Finanziell sind doch gerade alle am Tiefpunkt.” Auf den Straßen Kairos beobachtet der ägyptische Musiker Ahmed El Ghazoly eine angespannte Gegenwart. In Gesprächen sucht er Kontakt zu den Menschen. Was beschäftigt sie? ‚Magma‘ wirft Schlaglichter auf typische Figuren und Orte im heutigen Kairo. Die Nachwehen des Arabischen Frühlings sind ebenso spürbar, wie die massive Überbevölkerung und wachsende gesellschaftliche Spannungen. ‚Magma‘ ist eines der beiden Preisträgerstücke des CTM Radio Lab 2018.

Ahmed El Ghazoly ist Multi-Instrumentalist, Produzent und Musiker. Unter dem Namen ZULI hat er die Underground-Musikszene Kairos maßgeblich geformt. Er ist Mitbegründer des Club VENT, der über die Grenzen Ägyptens hinaus Bekanntheit erlangte. Ahmed El Ghazoly lebt in Kairo.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Weltmusik
Moderation: Olga Hochweis

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

u.a. Kalenderblatt
Vor 75 Jahren: Der niederländische Maler Piet Mondrian gestorben

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Ulrike Greim
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Restitution afrikanischer Kunst
40 Jahre später immer noch die alten Argumente
Von René Aguigah

07:30 Nachrichten

07:40 Alltag anders

Eltern
Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt

07:50 Interview

Der Kompromiss in der Politik - Garant für Unzufriedenheit?
Gespräch mit Prof. Dr. Rudolf Schüßler, Professor für Philosophie Universität Bayreuth, Schwerpunkt Moralphilosophie

08:00 Nachrichten

08:20 Neue Krimis

"Bluebird, Bluebird" von Attica Locke
Von Tobias Gohlis

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe" von Michael Ende und Wieland Freund
Rezensiert von Sylvia Schwab

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Mit dem Rollstuhl tanzen
Katrin Heise im Gespräch mit Elisabeth Löffler, Lebens- und Sexualberaterin, Schauspielerin und Performerin

Elisabeth Löffler blieb auf dem Weg in die Welt stecken. Seitdem muss die Wienerin ihre Bewegungs-, Lebens- und Liebeslust gegen Zuschreibungen der Minderwertigkeit verteidigen. Auf der Bühne erzählt die heute 49-Jährige so komödiantisch von sich, dass ihr Publikum vor Lachen weint.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

"Stella" - Kunstfreiheit versus Persönlichkeitsrecht?
Gespräch mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Raue

Nach 22 Jahren abgeschlossen - Die Comic Trilogie "Berlin"
Gespräch mit dem Comiczeichner Jason Lutes

"Blockadebuch"
Dokumentation vom Leben und Leiden der Bewohner Leningrads
Von Etienne Roeder

Buchkritik:
"Georg" von Barbara Honigmann
Rezensiert von Manuela Reichert

Linzgau Buchhandlung aus Pfullendorf empfiehlt...
Gespräch mit Michael Schlageter

Straßenkritik:
"Die Biene und der Kurt" von Robert Seethaler
Von Katharina Borchardt

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Tourstart Shai Maestro
Gespräch mit Matthias Wegner

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Carsten Rochow

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Christoph Möller

11:30 Musiktipps

11:45 Unsere roc-Ensembles

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) in der Philharmonie Berlin
Rainer Pöllmann im Gespräch mit dem Dirigenten Ingo Metzmacher

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Deutschlandfunk Kultur – der Runde Tisch

Sprechen wir noch die gleiche Sprache?
Thea Dorn, Schriftstellerin
Jagoda Marinić, deutsch-kroatische Schriftstellerin
Jan Fleischhauer, Redakteur beim SPIEGEL und Autor
Ingo Schulze, Schriftsteller
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Nana Brink

Mondäne Badekultur
Bad Ems will UNESCO Weltkulturerbe werden
Von Anke Petermann

Erst fördern, dann verbieten
Lübecks doppeltes Spiel mit den Ferienhäusern
Von Balthasar Hümbs

Menschen gehören nicht zum Beuteschema
Zahl der Wolfsrudel steigt schnell
Reportage von Dietrich Mohaupt

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Christine Watty

Empowerment im Februar: Was ist der "Black History Month"?
Gespräch mit Simone Dede Ayivi, Theatermacherin

"Das machen wir auch"
Der erste deutsche Black History Month 1991
Gespräch mit Danny Hafke

"Afrolook" online suchen
Über schwarze Literatur in de Bibliothek von Eoto e.V.
Gespräch mit Philipp Kabo Koepsell, Leiter Bibliothek und Literaturprojekte bei EOTO

Nollywood in Hamburg
Inikpi-Film mit Grace Evaly
Von Juliane Reil

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Entdeckertag

Plastik - Kunststoff, der zur Last wird
Von Jessica Zeller
Moderation: Fabian Schmitz

Ohne Kunststoff würde unser heutiges Leben nicht mehr funktionieren. Doch viel zu viel Plastikmüll belastet unsere Erde. Kann man auch ohne Plastik leben?

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Ska-Legende
Gespräch mit Terry Hall (The Specials)

Ab heute - die Spex im Netz
Gespräch mit Dennis Pohl, Chefredakteur und Julian Dörr, Redakteur

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Carsten Rochow

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Christoph Möller

16:00 Nachrichten

16:30 Musiktipps

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Ben Ebeling

18:00 Uhr

Nachrichten

18:05 Uhr

Wortwechsel

Problemfall Deutsche Bahn - Was läuft schief auf der Schiene?

Darüber diskutieren:
Sören Bartol, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
Matthias Gastel, bahnpolitischer Sprecher der bündnis-grünen Bundestagsfraktion
Philipp Kosok, Referent für Verkehrspolitik, Verkehrsclub Deutschland (VCD)
Walter von Andrian, Chefredakteur der Schweizer Eisenbahn-Revue

Moderation: Marcus Pindur

Oft unpünktlich, mit teils maroder Technik und schlechtem Service, außerdem hoch verschuldet: Die Liste der Probleme der Deutschen Bahn ist lang. Die Bundesregierung will das staatseigene Unternehmen nun auf Vordermann bringen. Fragt sich nur wie.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit "Shabbat"

Moderation: Gerald Beyrodt

Sexueller Missbrauch: „Bei uns doch nicht“
Es gibt Momente und Orte, an denen Belästigungen und sexueller Missbrauch besonders leicht möglich sind: auf Jugendfreizeiten, bei Gesprächen unter vier Augen. Was bedeutet das für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland?
Von Thomas Klatt

Jüdisches Penicillin
Bei vielen Juden weckt heiße Hühnersuppe Kindheitserinnerungen. Sie soll gegen allerlei Erkältungskrankheiten helfen.
Von Peter Kaiser

Zum Schabbat:
Kantor Estrongo Nachama und der Rias-Kammerchor mit „Lecha dodi“ (Geh Oheim, der Braut entgegen)
Komposition: Louis Lewandowski

19:30 Uhr

Zeitfragen. Literatur

Literatur im Gespräch
Die Sprache, die Liebe und digitale Assistenten
Die Digitalisierung und neue Möglichkeiten der Kommunikation
Mit Stephan Porombka und Ulrich Woelk
Moderation: Dorothea Westphal
(Wdh. v. 16.02.2018)

Die neuen Möglichkeiten der Kommunikation beeinflussen unsere Beziehungen.

Die Digitalisierung hat neue Möglichkeiten der Kommunikation geschaffen. Das hat Auswirkungen auf unsere Beziehungen. In der Liebe könnte die Smartphone-Kommunikation eine romantische Revolution bedeuten, findet der Social-Media-Künstler Stephan Poromka. Dem Schriftsteller Ulrich Woelk geht es vor allem um neue Formen von Beziehungen durch digitale Sprachassistenten. Denn schon bald werden kleine sprechende Boxen zu Hause unsere Alltagsfragen beantworten. Wie spät ist es? Wie wird das Wetter? Wie hat Borussia gespielt? Aber was, wenn wir einmal den Wunsch haben, jemandem unser Herz auszuschütten? Wenn wir einfach einmal nur reden wollen? Werden Alexa, Siri und Co. auch dann irgendwann die passenden Antworten haben? Werden sie einmal die Telefonseelsorge der Zukunft sein?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus dem Konzerthaus Berlin

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15

ca. 20.55 Konzertpause

Mieczysław Weinberg
Sinfonie Nr. 22 op. 154

Denis Matsuev, Klavier
Konzerthausorchester Berlin
Leitung: Thomas Sanderling

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Gabi Wuttke

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Stark und vorsichtig zugleich
Erinnerungen an Theater-Star Ursula Karusseit
Gespräch mit dem Schauspieler Christian Grashof

Eklat in Köln
Designierter Schauspielchef von Maldeghem sagt ab
Gespräch mit Stefan Keim

Hoffnung auf Wandel
40 Jahre Iranische Revolution
Gespräch mit Prof. Dr. Katajun Amirpur, Islamwissenschaftlerin, Universität Köln

Relotius Reloaded?
Die Grenzen des Storytelling - eine Diskussion im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen
Gespräch mit Vivien Leue

Doppelpremiere in Weimar
"Trutz" von Christoph Hein und "Wilhelm Tell" von Friedrich Schiller
Gespräch mit Bernhard Doppler

RUNDFUNK AETERNA X
Eine Radiooper-Uraufführung in Berlin
Gespräch mit Jochen Meissner

Kulturpresseschau
Von Ulrike Timm

23:30 Kulturnachrichten

Von Ben Ebeling

Januar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur