Seit 01:05 Uhr Tonart

Freitag, 14.08.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Freitag, 14. August 2020
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Kurzstrecke 100
Feature, Hörspiel, Klangkunst - Die Sendung für Hörstücke aus der freien Szene
Zusammenstellung: Julia Gabel, Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Johann Mittmann
Produktion: Autor*innen/Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 54'30
(Wdh. v. 30.07.2020)

Autorenproduktionen aus Feature, Hörspiel und Klangkunst. Heute mit einem ohrenaufschließenden Feature, das die Stadt Hamburg in ihren Tiefenschichten durchlauscht.

Call to listen
Von Katharina Pelosi

Leave us alone
Von Philipp Müller

Imago Raine Seele
Von Verena Dürr

I got my horse right
Von Islands Songs

Außerdem: Neues aus der „Wurfsendung“ mit Julia Tieke.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Weltmusik
Moderation: Carsten Beyer

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten 

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten 

05:50 Aus den Feuilletons 

06:00 Nachrichten 

06:20 Wort zum Tage 

Pastor Diederich Lüken, Balingen
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten 

07:00 Nachrichten 

07:20 Politisches Feuilleton 

Die Misere des Wohnungsmarktes und der Aufstieg der Immobilienkonzerne
Von Klaus Englert

07:30 Nachrichten 

07:40 Alltag anders 

Polizeikontrolle
Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt

In Mexiko fließt  bei Kontrollen schon mal Schmiergeld, in China können Zivilpolizisten die Pressekarte verlangen und in Südafrika heißt Polizeikontrolle: Stau.

07:50 Interview 

Corona Pandemie und die Folgen
Wo steht Afrika?
Gespräch mit Hans-Joachim Preuß

08:00 Nachrichten 

08:20 Neue Krimis 

08:30 Nachrichten 

08:50 Buchkritik 

"#dkkontrovers. Ist Männlichkeit toxisch?" von Andrew Smiler
Rezensiert von vera Linß

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Im Gesprächaufnehmen

Regisseur Wim Wenders im Gespräch mit Britta Bürger
(Wdh. v. 30.03.2015)

Wim Wenders gehört zu den international bekannten Filmemachern aus Deutschland. Seine Filme gelten als einfühlsam und bildstark.
Heute wird der Regisseur fünfundsiebzig Jahre.

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:05 Uhr

Lesartaufnehmen

Das Literaturmagazin
u.a. Reihe: Lyriksommer
Moderation: Andrea Gerk

Neue (alte?) Männer braucht das Land
Der neue Roman "Artur Lanz"
Gespräch mit Monika Maron

Lyriksommer:
Mein Lieblingsgedicht - Klaus von Dohnanyi

Buchkritik:
"Elbwärts" von Thilo Krause
Rezensiert von Helmut Böttiger

Buchhandlung Pelzner & Partner aus Nürnberg empfiehlt...
Gespräch mit Doris Müller-Höreth

11:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

Wim Wenders und die Musik (zum 75.Geburtstag)
Gespräch mit Vincent Neumann

Zurückgepult - Die Woche in der Musik
Von Laf Überland

11:30 Musiktipps 

11:45 Unsere roc-Ensembles 

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...aufnehmen

Dr. Stefan Braun, Süddeutsche Zeitung
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:05 Uhr

Länderreportaufnehmen

Moderation: Nana Brink

Corona-Ausbruch
Gangelt sechs Monate nach der Kappensitzung
Von Moritz Küpper

Das Ende der Straßenausbaubeiträge
Jetzt auch in Sachsen-Anhalt
Von Niklas Ottersbach

Mit Promis über die Berge
Auf die Bremer "Erhebung" mit Hennig Scherf
Von Achim Bogdahn

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:05 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Popkulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

Besser in echt sprengen?
Special Effects im Kino
Gespräch mit Gerd Nefzer

Fundstück 185 Terry Riley
Von Paul Paulun

14:30 Kulturnachrichten 

Von Judith Velminski

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Vivian Perkovic

Hinter den Hits (5/5): Nicky Chinn und Mike Chapman
Von Sky Nonhoff

Prägende Songs gecovert
Neues Album "Candid" von Whitney
Gespräch mit Max Kakacek

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Christoph Reimann

15:30 Musiktipps 

15:40 Live Session 

Tom Liwa

16:00 Nachrichten 

16:30 Kulturnachrichten 

Von Judith Velminski

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten 

Von Judith Velminski

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:05 Uhr

Wortwechselaufnehmen

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat - Mit Olaf Scholz in die Erfolgsspur?

Es diskutieren:
- Serpil Midyatli, stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD
- Prof. Sabine Kropp, Politikwissenschaftlerin, Freie Universität Berlin
- Prof. Paul Nolte, Historiker, Freie Universität Berlin
Moderation: Monika van Bebber

Als erste Partei hat die SPD ihren Kanzlerkandidaten nominiert: Olaf Scholz soll sie in die Bundestagswahl 2021 führen. In Umfragen ist Scholz derzeit der beliebteste Sozialdemokrat. Doch kann er auch den linken SPD-Flügel von sich überzeugen?

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit "Shabbat"aufnehmen

19:30 Uhr

Zeitfragen. Literaturaufnehmen

Reihe: Lyriksommer
Hölderlin-Resonanzen
Zeitgenössische Anklänge an einen Dichter
Von Astrid Nettling

Was verbinden Lyrikerinnen und Lyriker heute mit dem Dichter Friedrich Hölderlin?

Die Texte von Friedrich Hölderlin erreichen noch immer auch Dichterinnen und Dichter. Sei es durch den Tonfall seiner Sprache, sei es durch den Rhythmus seiner Verse, sei es vor allem durch die Kraft seines dichterischen Wortes, das sich zugleich jeder Vereinnahmung entzieht. Vier Autoren sprechen über ihr Verhältnis zu diesem Dichter, der vor 250 Jahren geboren wurde, und spüren der Resonanz seiner Dichtung für ihr eigenes Schaffen nach. Es sind die Dichter Christian Lehnert und Norbert Hummelt sowie die Dichterinnen Daniela Danz und Nadja Küchenmeister. Wie begleitet sie das Werk Hölderlins? Und wie ist es, in Resonanz auf Hölderlins berühmte Zeile: „Was bleibet aber, stiften die Dichter”, für sie um das dichterische Wort in heutiger Zeit bestellt?

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

Konzertaufnehmen

Landestheater Coburg
Aufzeichnung vom 29.06.2020

Charles Ives
"The unanswered question" (Fassung 1930-35)

Richard Wagner
"Siegfried-Idyll" für Orchester

Jean Sibelius
Valse triste für Orchester

Gustav Mahler
"Ich bin der Welt abhanden gekommen" für Sopran und Orchester
"Blicke mir nicht in die Lieder" für Sopran und Orchester

György Ligeti
Concert Românesc

Kora Pavelić, Sopran
Philharmonisches Orchester des Landestheaters Coburg
Leitung: Roland Kluttig

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:03 Uhr

Musikfeuilletonaufnehmen

Der Berufene
Eine Nahansicht des Komponisten Bernd Alois Zimmermann
Von Sabine Fringes

„Mein Vater hat mir mal gesagt: Ich habe keine Wahl, ich muss komponieren“, sagt Bettina Zimmermann, die Tochter von Bernd Alois Zimmermann. Er zählt zu den herausragenden Komponisten der zeitgenössischen Musik. Sein Stil ist geprägt von äußerster Vielschichtigkeit, mit der er Klangmaterial aus Mittelalter, Barock und Klassik, Zwölftonmusik, Jazz und Pop miteinander verbindet. Für Bernd Alois Zimmermann war Komponieren eine unausweichliche Notwendigkeit - eine Berufung. Sie endete abrupt, als er sich am 10. August 1970 mit 52 Jahren das Leben nahm. Seitdem herrscht von ihm in der Öffentlichkeit das Bild eines depressiven Künstlers vor. Doch so vielgestaltig wie sein Werk war auch sein Charakter. Im „Musikfeuilleton“ erzählt die Tochter von diesem faszinierenden Allround-Künstler.

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage
Moderation: Johannes Nichelmann

Architekturwettbewerb
Stiftung präsentiert Vorschläge fürs Exilmuseum in Berlin
Gespräch mit Nikolaus Bernau

Gezeichnete Stadt. Der Wandel Berlins auf Papier.Ausstellung Berlinische Galerie
Von Silke Hennig

Kyjiw oder Kiew?
Ein russisch-ukrainischer Namensstreit
Von Thomas Franke

Kulturpresseschau
Von Arno Orzessek

23:30 Kulturnachrichten 

Von Daniel Marschke

Dezember 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

Fakten in der Krise Der Boden der Tatsachen
Protestmarsch am Kapitol, Washington, USA. (imago / Alex Edelman)

Die Wahrheit scheint im Zeitalter der überall zugänglichen Fakten und Nicht-Fakten immer dehnbarer zu werden. Wie kommt man zurück auf den Boden der Tatsachen? Was muss man wissen und was kann man glauben?Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur