Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Dienstag, 29.09.2015

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Zukunft war gestern
    Vom Verschwinden der Orgel-Avantgarde aus den Kirchen
    Von Florian Neuner

    Neue Musik schien schon einmal verankert im Repertoire vieler Organisten. Längst hat ein Rollback zur beliebten Romantik eingesetzt.

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Jazz
    Moderation: DJ Swingin' Swanee

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Liane von Billerbeck

    Zerstritten oder unfähig - Die syrische Opposition
    Von Martin Zagatta

    "The Killer wird 80 " - Jerry Lee Lewis feiert 80. Geburtstag
    Von Andreas Horchler

    Wasser auf dem Mars - NASA präsentiert neue Forschungsergebnisse
    Von Jan Bösche

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:23 Uhr
    Wort zum Tage

    Pfarrerin Johanna Friese
    Evangelische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:20 Uhr
    Frühkritik

    Wendezeit in "Weissensee" - sechs neue Folgen im Ersten
    Gespräch mit Peter Claus

    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Sind Sie als Theatermacher noch "Reißzahn im Arsch der Mächtigen"?
    Susanne Führer im Gespräch mit Claus Peymann, Regisseur und Intendant

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:07 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Frank Meyer

    Reihe "Neues Zuhause - Geschichten vom Ankommen"
    Sehnsucht nach Damaskus
    Gespräch mit Rafik Schami, Schriftsteller

    "Den kranken Menschen verstehen" von Giovanni Maio

    "Farbe rein, Stress raus" - Ausmalbücher für Erwachsene erobern den Buchmarkt

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:07 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Vincent Neumann

    Sound Of The Cities: Paris

    Stefan Gwildis über sein neues Album "Alles dreht sich"

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • 12:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Mittag
    Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

    Wie sinnvoll sind die Ideen der Regierung zur Asylrechtsreform?
    Gespräch mit Prof. Dr. Jochen Oltmer, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) Universität Osnabrück

    13:00 Uhr
    Nachrichten
  • Abschied und Neubeginn 1990 aus der Ost- wie Westperspektive
    Moderation: Heidrun Wimmersberg

    Niemandsland - Macht und Ohnmacht 1990
    Von Thilo Schmidt

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:07 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Timo Grampes

    Frage des Tages: Kommt das Kopftuch im Mainstream an?
    Gespräch mit Kübra Gümüsay, Journalistin, Bloggerin

    Camera Restricta! Langeweile ausgeblendet
    Gespräch mit dem Erfinder Philipp Schmitt

    Der GRIMM: Kurzkritik zu Joe R. Lansdales "Drive-In"
    Gespräch mit Lars Brinkmann

    Tanzen, trinken, vergessen: Party im einstigen Diktatoren-Viertel Tiranas
    Von Leila Knüppel

    Lesen der Anderen: InPerspective

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    u.a. Die Kakadu-Lesecrew stellt Comics vor
    Von Regina Voss
    Moderation: Patricia Pantel

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Vivian Perkovic

    A Cappella Folk aus Schweden: Kraja - ab heute auf Deutschlandtournee
    Von Kerstin Poppendieck

    Sound of the Cities: Paris

    Frischer Folk-Pop aus Kanada: The Franklin Electric
    Gespräch mit Frontmann Jon Matte und Bandkollegen

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Nicole Dittmer und Christian Rabhansl

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Charlie Hebdo zurück in der Versenkung?
    Frankreichs Karikaturen-Szene
    Von Änne Seidel

    Dänemark und die Mohammed-Karikaturen - 10 Jahre danach
    Von Jana Sinram

    Moderation: Andre Zantow

    Dänemark und die Mohammed-Karikaturen - 10 Jahre danach
    Am 30. September 2005 veröffentlicht die Tageszeitung Jyllands-Posten zwölf Mohammed-Karikaturen. Drei Monate später verbrennen wütende Demonstranten in Syrien, Indonesien, Pakistan und dem Iran dänische Fahnen und zünden Botschaftsgebäude an. Die Bilder gehen um die Welt. Noch heute muss Zeichner Kurt Westergaard unter Polizeischutz leben. Versöhnung ist nicht in Sicht.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:07 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin
    Unternehmen suchen alternative Proteinquellen
    Moderation: Martin Hartwig

    Maden für Miezi
    Brandenburger Unternehmer züchtet Fliegenlarven für Tierfutter
    Von Christiane Habermalz

    Burger aus dem Labor und Eier für Veganer
    Biotechboom im Silicon Valley
    Von Nicole Markwald

    Von Soylent Green und Replikatoren
    Von Axel Rahmlow

    19:30 Uhr
    Zeitfragen

    Ersetzen uns die Maschinen?
    Roboter und Algorithmen verschärfen den Wettbewerb um Arbeit
    Von Casper Dohmen

    Maschinen werden immer mehr Jobs übernehmen - vom Lagerarbeiter bei Amazon bis zum Röntgenarzt im Krankenhaus. Oxford-Forscher erwarten, dass in den USA fast jeder zweite Beruf in den nächsten 20 Jahren verschwinden wird, ähnlich fallen die Prognosen für Europa aus. Und was an Arbeit für die Menschen übrigbleibt, wird - ebenfalls dank technologischem Fortschritt - auf der Welt verteilt, unter Kostengesichtspunkten. Das Bruttosozialprodukt mag steigen, aber für viele Menschen dürfte die technologische Entwicklung in einem persönlichen Albtraum enden. Der Kampf um bezahlte Arbeit wird zu einem brutalen Wettrennen zwischen Menschen werden, wenn die Gesellschaft die Weichen nicht anders stellt - aber das ist nicht in Sicht.

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Classix Kempten
    Theater Kempten
    Aufzeichnung vom 23. und 24.09.2015

    Aulis Sallinen
    "Introduktion und Tango" Ouvertüre op. 74 für Streichquintett und Klavier

    Sebastian Fagerlund
    "Transient Light" für Horn, Violine, Violoncello und Klavier

    Erkki-Sven Tüür
    "Architectonics I" für Bläserquintett

    Einojuhani Rautavaara
    "Variations for Five" für Streichquintett

    Romualds Kalsons
    "Diptihs" für Flöte, Horn und Klavier

    Jaan Rääts
    Nonett op. 29

    Juliette Hurel, Flöte
    Oliver Doise, Oboe
    Christoffe Sundqvist, Klarinette
    Gustavo Núnez, Fagott
    Hervé Joulain, Horn
    Christian Altenburger, Anna-Liisa Bezrodny, David Grimal, Violine
    Ryszard Groblewski, Atte Kilpeläinen, Viola
    Jan-Erik Gustafsson, Violoncello
    Juho Pohjonen, Oliver Triendl, Klavier

    Das exquisite Kammermusikfestival im Allgäu feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Der Name ändert sich, die besondere Ausrichtung bleibt. Ausgefallenes Repertoire steht im Mittelpunkt, immer wird eine bestimmte Region beleuchtet. Es gibt in Kempten keine "stehenden" Ensembles, sondern eine handverlesene Schar hochkarätiger Musiker aus aller Herren Länder, die zusammenkommt, um das Repertoire vor Ort zu erarbeiten.

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Vladimir Balzer

    Neues Zuhause: Geschichten vom Ankommen
    Fünf Fragen an Rafik Schami
    Von Andi Hörmann

    Constanza Macras' Gender-Produktion aus Südafrika jetzt in Berlin
    Gespräch mit Elisabeth Nehring

    Popliterat aus Norwegen: Karl Ove Knausgård liest in Hamburg
    Gespräch mit Dr. Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg

    Fernsehserien: "Weissensee" und "Deutschland 83"
    Deutsche Geschichte und serielles Erzählen
    Gespräch mit Andreas Kötzing