Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Dienstag, 09.09.2014

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Dislokationen
    Die Komponistin Iris ter Schiphorst (*1956)
    Von Thomas Groetz

    Iris ter Schiphorst versteht sich als Expertin für das Dazwischen: Sie agiert über stilistische und mediale Grenzen hinweg.

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Jazz
    Moderation: Matthias Wegner

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:20 Uhr
    Frühkritik

    Ausstellung "Die missbrauchte Religion. Islamisten in Deutschland", Nordhausen
    Gespräch mit Blanka Weber

    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Wie bringt man die Wissenschaft in die Literatur?
    Gespräch mit Dr. Bernhard Kegel, Autor und Biologe

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:07 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Frank Meyer

    u.a.
    Operation am offenen Zeitschriftenregal - was ist ein "Arztroman"?
    Von Susanne Billig

    Kristof Magnusson über seinen Arztroman

    "Klär mich auf" von Katharina von der Gathen
    Von Kim Kindermann

    Literaturtipps
    Von Mechthild Lanfermann

    Angst und Gebrüll: Der Kabarettist Matthias Egersdörfer im Hörbuch
    Von Brigitte Neumann

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:07 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Carsten Beyer

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • 12:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Mittag
    Moderation: Katrin Heise und Christian Rabhansl

    13:00 Uhr
    Nachrichten
  • Brandenburg vor der Wahl
    Gibt es eine rot-rote Fortsetzung?
    Von Axel Flemming

    Seit 1990 ist die SPD in Brandenburg an der Macht. Nach Manfred Stolpe und Matthias Platzeck ist Dietmar Woidke erst der dritte Ministerpräsident in Potsdam. In ihrer Mischung aus Paternalismus, Pragmatismus und Kümmerermentalität gewannen die Sozialdemokraten noch jede Wahl in Brandenburg und stehen für Kontinuität. Dieses Mal könnte es erstmals zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU kommen. Bisher lagen die Sozialdemokraten stets vor den Christdemokraten, doch das Flughafen-Desaster Berlin-Brandenburg scheint sich negativ auf die Genossen im Märkischen auszuwirken. Vor fünf Jahren kam die SPD auf 33 Prozent, die Linke holte 27 Prozent, die CDU 20 Prozent. Seit 2009 regieren SPD und Linke in Potsdam, zuvor hatte es eine rot-schwarze Koalition gegeben. Die SPD setzt weiter auf ein Bündnis mit den Linken und die CDU hat das Problem, dass es ihr an Bündnispartnern mangelt.

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:07 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Matthias Hanselmann

    u.a.
    Frage des Tages: Was ist so faszinierend an den Wikingern?
    Gespräch mit Lena Rohrbach, Mediävistin am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität Berlin

    Zeichen gegen den Krieg - Antikriegsplastik im Lehmbruck Museum
    Gespräch mit Söke Dinkla, Direktorin des Lehmbruck Museums

    Das Lesen der anderen: frieze d/e
    Gespräch mit Jörg Heiser, Mitherausgeber des Magazins

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Kinder und Medien
    u.a. Sonnenglut und Wüstenpferd - wie ein Hörspiel entsteht
    Von Tim Wiese
    Moderation: Ulrike Jährling

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Carsten Rochow

    u.a.
    Glück! Niedersächsische Musiktage
    Von Ulrike Klobes

    Lost Albums - "Vergessene" Alben der Popgeschichte
    Gespräch mit Uwe Wohlmacher

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Miriam Rossius und Jörg Degenhardt

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Wasser ist Leben - Trinkwassermangel in Kenia
    Von Linda Staude

    Trinkwasser in Plastikflaschen - Ein gutes Geschäft in Nigeria
    Von Anne Allmeling

    Im Meer von Wasser - Überfluss im wasserarmen Malta?
    Von Jan-Christoph Kitzler

    Moderation: Angelika Windloff

    Im Meer von Wasser - Überfluss im wasserarmen Malta?
    Schon die Malteserritter erließen strenge Regeln für den Umgang mit der knappen Ressource Wasser. Aber vieles davon ist auf Malta in Vergessenheit geraten: Regenwasser wird vielfach nicht gesammelt, sondern strömt ins Meer, zahlreiche illegale Brunnen fördern oft nur noch stark salzhaltiges Wasser zutage. Kein Problem, glauben viele. Denn es gibt ja die Meerwasser-Entsalzungsanlagen.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:07 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin

    u.a.
    Tabakanbau in der Pfalz - Ein bisschen Gift kann nicht schaden
    Von Ludger Fittkau

    EU-Alkoholstrategie
    Von Sören Hendrik Brinkmann

    Steuereinnahmen dank Alkohol und Zigaretten - Ein lohnendes Geschäft?
    Von Stephan Maas

    19:30 Uhr
    Zeitfragen

    Wirtschaftsfaktor Cannabis?
    Was eine mögliche Legalisierung für den deutschen Haschisch- und Marihuana-Markt bedeuten würde
    Von Mirko Heinemann

    Die Legalisierung von Cannabisprodukten zieht immer weitere Kreise. Nach Lockerungen in den USA, den Niederlanden, in Tschechien, Portugal und Spanien plädieren nun auch deutsche Strafrechtsexperten für die Freigabe. Schon bald könnte in Berlin-Kreuzberg das erste Cannabis-Café Deutschlands eröffnen. Entsteht hier ein neuer lukrativer Markt? Wer sind die Akteure? Wer gewinnt, wer verliert? Eine nüchterne Prognose.

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Beethovenfest Bonn 2014
    Live aus der Beethovenhalle

    Ludwig van Beethoven
    Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 "Pastorale"

    ca. 20.50 Konzertpause

    Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

    City of Birmingham Symphony Orchestra
    Leitung: Andris Nelsons

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Kirsten Lemke

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Eckhard Roelcke

    u.a.
    Leben im Survival-Outfit: Falk Richters UA "Never Forever" in der Schaubühne
    Von Tobi Müller

    Oper auf dem Parkdeck: "Oresteia" von Iannis Xenakis (Deutsche Oper Berlin)
    Gespräch mit Uwe Friedrich

    Die Rolle von Kultur in Konfliken: Kulturpolitischer Weltkongress in Hildesheim
    Von Wolfgang Schneider

    Historischer Wendepunkt? Gibt es eine "Generation 9/11" in Deutschland?
    Gespräch mit der Soziologin Daniela Schiek von der Universität Duisburg-Essen

    Die Kunst des Erinnerns: Podiumsdiskussion in Berlin
    Von Jochen Stöckmann

    Kulturpresseschau
    Von Maximilian Steinbeis