Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 21.05.2015

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    faithful festival
    Radialsystem V, Berlin
    Aufzeichnung vom 14.11.2014

    Gérard Grisey
    "Talea (ou la machine et les herbes folles)" (1986) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

    Jani Christou
    "Praxis für 12" (1966) für 11 Streichinstrumente & Dirigent-Pianist

    Gérard Grisey
    "Talea (ou la machine et les herbes folles)" (1986) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

    Norrbotten NEO
    Ensemble Multilatérale

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Christian Graf

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Nana Brink

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:23 Uhr
    Wort zum Tage

    Personalreferent Peter Kloss
    Katholische Kirche

    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:20 Uhr
    Frühkritik

    Filme der Woche: "Die Augen des Engels" und "Mein Herz tanzt"
    Vorgestellt von Hannelore Heider

    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Warum lehnen Sie zu viel Glas in der Architektur ab?
    Katrin Heise im Gespräch mit der Architektin Gesine Weinmiller

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:07 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Sigrid Brinkmann

    Aus den Listen... "Wiedersehen am Café am Rande der Welt" von Strelecky

    Wenn Literaturkritiker über die Liebe schreiben...
    Gespräch mit Stephan Porombka, Literaturwissenschaftler, Professor an der UdK für Texttheorie und Textgestaltung

    Sachbuch: Amanda Vaill "Hotel Florida"
    Rezensiert von Katharina Döbler

    Märchenverfilmungen in Cannes - zwischen Kostümkitsch und politischer Allegorie
    Von Patrick Wellinski

    Florian Werner liest Musik: Ann Sophie: "Black Smoke"

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:07 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Carsten Beyer

    Deutschlands Musikermuseen: Das Carl Loewe-Museum in Löbejün (Sachsen/Anhalt)
    Von Wolfgang Meyering

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • 12:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Mittag
    Moderation: Katja Schlesinger und Frank Meyer

    13:00 Uhr
    Nachrichten
  • Zu Besuch bei Papa im Gefängnis
    Familienfreundlicher Strafvollzug
    Von Ita Niehaus

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:07 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Stephan Karkowsky

    Frage des Tages: Ist Scheitern wirklich sexy?
    Gespräch mit Thorsten Schwarz, Gründer der Show des Scheiterns
    und Mitglieder der Berliner Aktionsgruppe Kulturmassnahmen

    #kunstjagd
    transmediale Mit-Mach-Fahndung nach einem verschollenen Werk
    Gespräch mit dem Journalisten Fredy Gareis

    Fundstück 13
    Von Paul Paulun

    Zucker, Disney, Pinocchio?
    Pressefrühstück im unterirdischen Sarglager Wedding
    Von Gesa Ufer

    Das Lesen der anderen: "Heidi" - Das Buch als Magazin
    Gespräch mit dem Redaktionsleiter Peter Wagner

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Moderation: Paulus Müller

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Martin Böttcher

    Alles beim Alten - Das neue Hot-Chip-Album "Why Make Sense"
    Gespräch mit Joe Goddard von Hot Chip

    Mit außergewöhnlichen Sounds durch die Welt:
    Der Hang-Spieler Manu Delago

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:07 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Moderation: Angelika Windloff

    Ein Hoffnungsträger im Alltag - Narendra Modi wurde vor einem Jahr gewählt
    Von Sandra Petersmann

    Geschundene Göttin - Die Heilige Kuh in Indien
    Von Margarethe Blümel

    Vorsicht bei Komplimenten - Etikette in Indien
    Jürgen Webermann

    Geschundene Göttin - Die Heilige Kuh in Indien
    Die Kuh gilt in Indien als Göttin und steht doch vernachlässigt und klapperdürr auf den Straßen. Sie wird verehrt - aber im Land der Vegetarier auch verspeist. In sogenannten Kuhasylen werden die Tiere sorgsam gepflegt und besungen, während aus Landesteilen mit Schlachtverbot Kühe Tausende von Kilometern ohne Futter bis ins nächste Bundesland getrieben werden. Indien und die Heilige Kuh - eine Beziehung so widersprüchlich wie das ganze Land.

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:07 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin

    Der gelenkte Fisch - neue Netze, weniger Beifang
    Von Lutz Reidt

    Leben im All - für ein Jahr auf die Raumstation ISS
    Von Dirk Lorenzen

    Mobile Health - Bitte gesund bleiben!
    Von Lydia Heller

    19:30 Uhr
    Zeitfragen

    Chronisch tapfer
    Menschen mit 'Seltenen Erkrankungen' sind die Waisen der Medizin
    Von Stephanie Kowalewski

    Kinder, die wie Greise aussehen und Erwachsene, die chronisch nach Fisch riechen - beides 'Seltene Erkrankung', deren Erforschung nicht stattfindet, weil dies zu teuer ist.

    Die Krankheiten tragen Namen wie Prader-Willi-Syndrom, Pick-Krankheit oder Morbus Hirschsprung. Es sind Seltene Erkrankungen, aber viele sind betroffen. Allein in Deutschland leben rund vier Millionen Menschen, die an einer der schätzungsweise 6.000 Seltenen Erkrankungen leiden. Die meisten davon sind unheilbar und nur für wenige Hundert gibt es überhaupt eine Therapie. Und die meisten werden erst nach Jahren erkannt. Bis dahin irren die Betroffenen von Arzt zu Arzt, in der Hoffnung, endlich einen Namen für ihre Beschwerden zu bekommen. Doch diese Krankheiten sind so selten, dass viele Ärzte sie vielleicht nur einmal im Leben sehen. Wie sollen sie sie dann erkennen? Es gibt teilweise so wenige Patienten mit der gleichen Krankheit, dass die Forschung Mühe hat, wirklich aussagekräftige Ergebnisse zu liefern. Es gibt kaum Medikamente, denn bei nur wenigen Kranken lässt sich wenig Gewinn mit Pillen und Co. machen. Das alles macht die Betroffenen zu Waisen der Medizin, zu Patienten, denen auch im Zeitalter der Hightech-Medizin fast nichts anderes übrig bleibt, als chronisch tapfer zu sein.

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Staatsgalerie Stuttgart, Vortragssaal
    Aufzeichnung vom 10.05.2015

    Hugo Wolf
    Italienisches Liederbuch

    Carolina Ullrich, Sopran
    Christoph Pohl, Bariton
    Marcelo Amaral, Klavier

  • 22:00 Uhr

    Chormusik

    Johann Sebastian Bach
    Himmelfahrtsoratorium BWV 11

    Joanne Lunn, Sopran
    David Allsopp, Alto
    Samuel Boden, Tenor
    Tobias Berndt, Bass
    Kammerchor Stuttgart
    Barockorchester Stuttgart
    Leitung: Frieder Bernius

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Hanns Ostermann

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Gabi Wuttke

    Gehorsam: Eine Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin
    Von Christiane Habermalz

    100 Tage im Amt: Ralf Beil stellt seine Vision für das Kunstmuseum Wolfsburg vor

    Bundesweiter Protesttag gegen TTIP - Hamburg probt den Ausverkauf seiner Kultur
    Von Axel Schröder

    Filmfest Cannes: Welches sind die Favoriten für Goldene Palme?
    Von Anke Leweke

    Kulturpresseschau
    Von Arno Orzessek