Programm

Kalender
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun

Donnerstag, 01.11.2018

  • 00:00 Uhr

    Nachrichten

  • 00:05 Uhr

    Neue Musik

    Klaus-von-Bismarck-Saal, Köln
    Aufzeichnung vom 25.02.2018

    Chiyoko Szlavnics
    "(a)long lines: we'll draw our own lines" für Flöte, Posaune, Schlagzeug, Violine, Violoncello und zwei Sinusgeneratoren (2004)

    Ensemble Musikfabrik
    Leitung: Peter Rundel

    NovAntiqua 1994
    Sendesaal des DLF Köln
    Aufzeichnung vom 04.03.1994

    James Tenney
    "August Harp" für Harfe solo (1971)

    Eva Pressl, Harfe

  • 01:00 Uhr

    Nachrichten

  • 01:05 Uhr

    Tonart

    Rock
    Moderation: Andreas Müller

    02:00 Uhr
    Nachrichten
    03:00 Uhr
    Nachrichten
    04:00 Uhr
    Nachrichten
  • 05:00 Uhr

    Nachrichten

  • 05:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Morgen
    Moderation: Dieter Kassel

    u.a. Kalenderblatt
    Vor 20 Jahren: Der ständige Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wird geschaffen

    05:30 Uhr
    Nachrichten
    06:00 Uhr
    Nachrichten
    06:30 Uhr
    Nachrichten
    07:00 Uhr
    Nachrichten
    07:30 Uhr
    Nachrichten
    07:40 Uhr
    Interview

    Politik im Theater - was kann das bewirken?
    Gespräch mit Christoph Gurk, Kurator und Dramaturg im HAU Hebbel am Ufer in Berlin

    08:00 Uhr
    Nachrichten
    08:30 Uhr
    Nachrichten
  • 09:00 Uhr

    Nachrichten

  • Kunst an historischen Orten
    Ulrike Timm im Gespräch mit Bettina WitteVeen, Künstlerin

    Im ehemaligen sowjetischen Militärareal in Wünsdorf bespielt sie gespenstisch leere Räume, in einem historischen Militärkrankenhaus in New York stellt sie Aufnahmen von Soldaten aus. Die Kunstprojekte von Bettina WitteVeen sind an symbolträchtigen Orten angesiedelt und beschäftigen sich mit dem Krieg. Jetzt ist der letzte Teil ihres Zyklus "Das Herz der Finsternis" in Berlin zu sehen.

  • 10:00 Uhr

    Nachrichten

  • 10:05 Uhr

    Lesart

    Das Literaturmagazin
    Moderation: Frank Meyer

    Aus den Listen:
    "Kurze Antworten auf große Fragen" von Stephen Hawking
    Gespräch mit Susanne Billig

    Micky Mouse wird 90
    Gespräch mit Daniel Kothenschulte, Filmjournalist Frankfurter Rundschau

    ... liest Musik:
    "Rocket Man" von Young Thug
    Von Gesa Ufer

    Buchkritik:
    "Älter werden" von Martha Nussbaum, Saul Levmore
    Von Katharina Döbler

  • 11:00 Uhr

    Nachrichten

  • 11:05 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Vormittag
    Moderation: Carsten Beyer

    Heute beginnt das Jazzfest Berlin
    Gespräch mit Nadin Deventer, Leiterin Jazzfest Berlin

    "Mitten ins Hirn" - Kritische Musikcomedy mit dem Wiener Duo Christoph & Lollo
    Von Paul Lohberger

    Die öffentlichen Musikbibliotheken im Wandel?
    Von Verena Futenberger, Diplom-Bibliothekarin

  • 12:00 Uhr

    Nachrichten

  • Brigitte Fehrle, Journalistin und Autorin
    Moderation: Julius Stucke

  • 13:00 Uhr

    Nachrichten

  • Moderation: Susanne Arlt

    Matrosenaufstand 1918 in Wilhelmshaven und Kiel
    Von Felicitas Boeselager

    Matrosenaufstand vor 100 Jahren
    Kampf um die Deutung
    Von Felicitas Boeselager

    Kiel und der Matrosenaufstand
    Eine Stadt entdeckt ihr Erbe
    Von Johannes Kulms

    Sorge vor Kündigungen
    Fallen Sozialwohnungen unter Gewerbemietrecht?
    Von Anja Nehls

  • 14:00 Uhr

    Nachrichten

  • 14:05 Uhr

    Kompressor

    Das Kulturmagazin
    Moderation: Timo Grampes

    "Sonic Cyberfeminisms" beim Dice-Festival
    Von Esther Schelander

    Archiv aus der Wolke - Radiophonic Spaces
    Gespräch mit Cevdet Erek

    Stimmliche Grenzüberschreitung - "Der Klang der Stimme"
    Gespräch mit dem Gesangskünstler Andreas Schaerer

    Vorgespielt:
    "Red Dead Redemption 2"
    Gespräch mit Marcus Richter

  • 15:00 Uhr

    Kakadu

    15:05 Uhr
    Kakadu

    Moderation: Fabian Schmitz
    08 00 22 54 22 54

    Was würden wir ohne Übersetzungen machen?
    Gespräch mit der Übersetzerin Elina Kritzokat

  • 15:30 Uhr

    Tonart

    Das Musikmagazin am Nachmittag
    Moderation: Martin Böttcher

    "Courage" - Das neue Album von Pablo Miró
    Gespräch mit dem deutsch-argentinischen Musiker

    Berliner Konferenz 'Dice'
    Wie sehen "inklusive" Musikinstrumente aus?
    Gespräch mit Amy Dickens

    Mary Halvorson - Artist-In-Residence beim Jazzfest Berlin
    Gespräch mit der Gitarristin

    Musik kannst Du nicht stoppen - die türkische Sängerin Gaye Su Akyol
    Von Carsten Beyer

    16:00 Uhr
    Nachrichten
  • 17:00 Uhr

    Nachrichten

  • 17:05 Uhr

    Studio 9

    Kultur und Politik am Abend
    Moderation: Axel Rahmlow

    18:00 Uhr
    Nachrichten
  • 18:30 Uhr

    Weltzeit

    Moderation: Andre Zantow

    Pennsylvania swingt - Wo Demokraten und Republikaner hoffen
    Von Jasper Barenberg

    Trump-Anhänger im Rust Belt - Enttäuscht der Präsident die Stahlarbeiter?
    Von Martin Ganslmeier

    New York wählt Alexandria Ocasio-Cortez - Jüngste Sozialistin im Kongress
    Von Georg Schwarte

  • 19:00 Uhr

    Nachrichten

  • 19:05 Uhr

    Zeitfragen

    Magazin

    Kampf gegen Multiresistente Tuberkulose - eine Erfolgsgeschichte aus Äthopien
    Von Volkart Wildermuth

    Zika - Wie geht es den betroffenen Kindern in Brasilien?
    Von Gudrun Fischer

  • 20:00 Uhr

    Nachrichten

  • 20:03 Uhr

    Konzert

    Jazzfest Berlin
    Live aus dem Haus der Berliner Festspiele
    Moderation: Matthias Wegner

    Thumbscrew:
    Mary Halverson, Gitarre
    Michael Formanek, Bass
    Tomas Fujiwara, Schlagzeug

    Trio Heinz Herbert:
    Dominic Landolt, Gitarre und Effekte
    Ramon Landolt, Keyboard und Synthesizer
    Moritz Baumgärtner, Schlagzeug

    Elias Stemeseder, Piano solo

    u.a.

    Das renommierte Jazzfest Berlin, das 1964 zum ersten Mal stattfand, hat noch immer eine große internationale Strahlkraft. In diesem Jahr wird das Festival erstmals von einer Frau geleitet. Nadin Deventer hat ein enorm umfangreiches Programm zusammengestellt, das sich zahlreichen Paralleluniversen widmet, aber auch den Kollektivgedanken im Jazz deutlich herausarbeitet. Im Fokus steht u.a. die vitale Jazz - und Avantgardeszene der Stadt Chicago.
    Frische Stimmen, wie die Trompeterin Jamie Branch und ihre Band oder der energetische Schlagzeuger Makaya McCraven, werden dabei ebenso präsentiert wie die große Konstante der Chicago-Avantgarde, das „Art Ensemble of Chicago“, das bereits seit 1969 besteht.
    Als Artist-in-Residence wird in diesem Jahr die New Yorker Gitarristin Mary Halvorson in verschiedenen Konstellationen auftreten und ihre vielfältigen und markanten Ausdrucksmöglichkeiten präsentieren. So auch gleich am Eröffnungsabend, an dem Halverson ihr Trio „Thumbscrew“ erstmals in Europa vorstellt.
    Auch der europäische Jazz wird in sehr unterschiedlichen Facetten abgebildet. 15 Projekte aus 10 verschiedenen Ländern (darunter Estland, Polen und Griechenland) unterstreichen dabei das hohe Niveau des europäischen Jazz.

  • 22:00 Uhr

    Chormusik

    Daylight Declines
    Chorwerke von Paweł Łukaszewski
    Tenebrae Choir
    Leitung: Nigel Short

    Nach seiner Gründung im Jahr 2001 hat sich das britische Ensemble Tenebrae schnell in der internationalen Spitzenklasse etabliert. Der Leiter Nigel Short formt mit einer handverlesenen Auswahl professioneller Sänger einen charakteristischen Klang aus Klangfülle und Transparenz. Der kommt auch der Musik des polnischen Komponisten Paweł Łukaszewski zugute. "Erneuerte Tonalität" nennt Łukaszewski seinen Kompositionsstil. Diesen Werken liegen außer liturgischen Texten Sonette von Shakespeare und ein Text des polnischen Renaissancedichters Wacław z Szamotuł zugrunde.

  • 22:30 Uhr

    Studio 9

    Themen des Tages
    Moderation: Thomas Jaedicke

  • 23:00 Uhr

    Nachrichten

  • 23:05 Uhr

    Fazit

    Kultur vom Tage
    Moderation: Vladimir Balzer

    Erneuerung
    Neue Leiter der Preußischen Schlösser und Gärten
    Gespräch mit Nikolaus Bernau

    Ganz oben
    Hochhauspreis 2018 geht nach Mexiko-Stadt
    Gespräch mit Peter Cachola Schmal, Leitender Direktor Deutsches Architektur-Museum, Frankfurt am Main

    Radiokunst aus 100 Jahren
    Radiophonic Spaces-Festival in Berlin
    Von Gerd Brendel

    6 Stunden Dostojewski
    Frank Castorf am Schauspiel Köln
    Gespräch mit Michael Laages

    Kultur auf Rezept
    Montreal verschreibt Museumsbesuche
    Von Kai Clement

    Ohne Kevin Spacey
    Letzte Staffel von House of Cards
    Von Marcus Schuler

    Kulturpresseschau
    Von Adelheid Wedel