Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Dienstag, 26.05.2020
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Politisches Feuilleton

Sendung vom 21.02.2020

Rassistischer Anschlag von HanauDer Täter ist bedeutungslos

Blumen liegen in der Nähe eines Tatorts in der Innenstadt von Hanau. Bei Schüssen an zwei Shisha-Bars wurden mehrere Menschen getötet und verletzt.  (picture alliance / Andreas Arnold / dpa)

Der Terroranschlag von Hanau war absehbar, beklagt Hadija Haruna-Oelker: Deutschland dürfe rechter Gewalt nicht weiter mit Gleichgültigkeit begegnen. Die Politologin fordert, den Blick stärker auf die Opfer und ihre Angehörigen zu richten.

Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Nächste Sendung

26.05.2020, 07:20 Uhr Politisches Feuilleton
US-Tech-Konzerne
Stoppt die digitalen Monopole
Von Andreas Barthelmess

Kommentar

Boris Palmer & CoLeistet euch solche Querdenker!
Boris Palmer in der ARD-Talkshow 'hart aber fair' im Februar 2020 (Geisler-Fotopress)

"Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären" – dieser Satz von Boris Palmer sorgt für Aufregung. Der grüne Oberbürgermeister von Tübingen werde zu Unrecht attackiert, meint Vladimir Balzer.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Tacheles

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur