Seit 22:03 Uhr Literatur
Sonntag, 11.04.2021
 
Seit 22:03 Uhr Literatur

Politisches Feuilleton

Sendung vom 22.01.2021

AfghanistanMorde an Journalisten bedrohen die Pressefreiheit

Zwischen einer Gruppe von Männern tragen einige Männer einen Sarg auf ihren Schultern. (picture alliance / AA / Wali Sabawoon)

Mindestens acht ermordete Journalisten allein im letzten Jahr: In Afghanistan wird regelmäßig Jagd auf Medienschaffende gemacht. Nach den Tätern fragt niemand. Emran Feroz fordert die internationale Gemeinschaft auf, hier nicht tatenlos zuzusehen.

Januar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

12.04.2021, 07:20 Uhr Politisches Feuilleton
Der Fetisch um den Doktortitel
Von David Ranan

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Interview

weitere Beiträge

Tacheles

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur