Feature, vom 18.11.2009

Von Martin Stümper und Matthias Hof

Verbergen, verschlüsseln, schon immer hatte der Mensch seine Geheimnisse, im digitalen Zeitalter mehr denn je zuvor. Passwörter für PC-Programme, PIN-Nummern fürs Konto.

PIN-Nummer vergessen? (AP)
PIN-Nummer vergessen? (AP)

Zugangs- Codes für Internetdienste, fürs Handy, fürs Autoradio. Zwei Dutzend verschiedene Geheim-Kombinationen sind keine Seltenheit. Wie soll man sich die alle merken? Wo soll man sie heimlich aufschreiben? Was, wenn einem die Nummern und Kennwörter abhanden kommen? Muss man dann zum Hacker des eigenen Lebens werden? Die Autoren begeben sich in die Welt der Verschlüsselungstechnologie - und erkunden nebenbei unser geheimniskrämerisches Bewusstsein.

Regie: die Autoren
Darsteller: Karl-Rudolf Menke, Gerd Andresen, Isabel Demey
Produktion: Südwestrundfunk 2009
Länge: 53'57

Martin Stümper, geboren 1970 in Bergisch Gladbach, studierte Geschichte, Politik und Französisch, arbeitet als Journalist, Feature-Autor und Regisseur.

Matthias Hof, geboren 1969 in Neuwied, studierte Germanistik und Kunst. Seit 1993 Moderator und Journalist. Gemeinsam produzierten sie "Have a break" (SWR/WDR/NDR 2008).