Kriminalhörspiel, vom 05.10.2015, 21:30 Uhr

Ost-West im Krimi-DoppelpackWirklich bestialisch

Von ky

Krimi-Doppelpack spezial: Deutschland Ost vor 25 Jahren. Mannhardt, Kommissar aus den alten Bundesländern und Tabea, renitente Assistentin aus dem Beitrittsgebiet, ermitteln in Oranienburg bei Berlin.

Horst Bosetzky, 2010 (picture-alliance / Rolf Kremming)
Horst Bosetzky ist ky. (picture-alliance / Rolf Kremming)

In der Kühltruhe der Kaufhalle werden Leichenteile gefunden, auch im Oder-Havel-Kanal und im Lehnitz-See wird die Kripo fündig. Es drängen sich Parallelen zum Fall des Serienmörders Grotjohann auf, der Jahre zurück liegt. "Enter 1", neu gegründeter privater TV-Sender, berichtet auf spektakuläre Weise über die Ergebnisse, was die Ermittlungsarbeiten erschwert. Als ein Rentner aus West-Berlin, der um die Rückübertragung seines Grundstücks kämpft, verschwindet, bekommt der Fall eine neue Dimension.

Vorgestellt von Clarisse Cossais
Regie: Holger Rink
Mit: Walter Renneisen, Anja Franke, Wolf Aniol, Andreas Mannkopff, Matthias Ponnier u.v.a.
Ton: Theresia Singer
Produktion: WDR 1993

Länge: 59'30

Horst Bosetzky, geboren 1938 in Berlin, schreibt unter dem Pseudonym "ky" Kriminalromane, Hörspiele und Fernsehdrehbücher.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter!