Kriminalhörspiel, vom 23.09.2019, 22:03 Uhr

Ost-West im Krimi-Doppelpack"Die Schlinge" und "Perro"

Vorgestellt von Clarisse Cossais
Ein kleiner Hund schläft auf einer Parkbank (EyeEm /  Engdao Wichitpunya)
Mr. Redwood will sich an dem Mörder seines Hundes Perro rächen. (EyeEm / Engdao Wichitpunya)

Die Schlinge
Von Elis Mangold
Regie: Detlef Kurzweg
Mit: Gert Grasse, Walter Nicklaus
Produktion: Funkhaus Berlin 1990
Länge: 24'51

Der isoliert lebende Ted Taylor bekommt unerwarteten Besuch: William B. Buttermoon, ein gefeuerter Polizist aus Baltimore, sucht den Mörder eines vor Monaten getöteten Popstars. Nicht ohne Grund ist er zu der abgelegenen Farm gekommen.

Zur Biografie der Autorin ist uns nichts bekannt.

Ranch von Clint Eastwood in Carmel - Kalifornien, USA (imago / Travel-Stock-Image)Ein Polizist aus Baltimore sucht das abgelegene Farmhaus auf. (imago / Travel-Stock-Image)


Perro
Von Wolfgang Altendorf
Regie: Hans-Jürgen Ott
Mit: Stefan Wigger, Hans Helmut Dickow, Harald Halgardt
Produktion: RB 1986
Länge: 26'10

Der ungebetene Besucher in Mr. Summerfields Villa lässt sich nicht abwimmeln: Er glaubt den Mörder seines Hundes Perro vor sich zu haben und beschließt, Rache zu nehmen. Da helfen keine Entschuldigungen und auch kein Schmerzensgeld.

Wolfgang Altendorf (1921–2007), deutscher Schriftsteller, Verleger und Maler. Er schrieb Prosa, Lyrik, zahlreiche Komödien und Hörspiele.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!