Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Dienstag, 22.10.2019
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Ortszeit

Blog: Wem gehört Deutschland?

 Deutschlandkarte aus 20.000 Kohlköpfen (picture alliance / dpa / Wulf Pfeiffer)

Auf der Suche nach Schätzen ohne Besitzer, unterwegs im Land der Ideen und nachts im Wald: Sechs Reporter des Deutschlandradio erzählen Geschichten und suchen die Antwort auf die Frage: Wem gehört Deutschland?

Interview

Welttag des Stotterns„Lasst mich aussprechen“
Vektorbild eines Mannes, der die Zunge eines anderen Mannes hält. (Imago / fStop Images / Malte Mueller)

Etwa ein Prozent der Deutschen stottert, das sind 800.000 Menschen. Man hört sie jedoch kaum in der Öffentlichkeit, das Stigma ist immer noch groß. Malte Spitz ist eine Ausnahme: Er stottert - und ist politisch aktiv.Mehr

weitere Beiträge

Reportage

Nahversorger und Seelentröster Nachts im "Späti"
Ein Blick in das Schaufenster eines Kioks bei Nacht. (imago images/ Future Image/ C. Hardt)

In Berlin haben die "Spätverkaufsstellen" die Eckkneipe und den Stammtisch abgelöst. Man trifft sich, trinkt, quatscht – und wenn es drauf ankommt, hilft man sich gegenseitig. Rund 2000 solcher "Spätis" gibt es in der Stadt. Jeder ist ein Unikum.Mehr

weitere Beiträge

Tacheles

Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray"Das Patriarchat schläft nicht"
Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray auf der Buchmesse. (Deutschlandradio/ David Kohlruss)

Sie hat einen Doktortitel, ist Linguistin, Feministin, Hip-Hop-Künstlerin und in ihrer Zweitidentität bekannt als Lady Bitch Ray. Im Gespräch auf der Buchmesse erzählt Reyhan Şahin von Rap als ihrem Boxring, krassem Sex-Talk und Diskriminierung im akademischen Betrieb.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur