Seit 13:05 Uhr Breitband
Samstag, 24.10.2020
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

In Concert / Archiv | Beitrag vom 08.06.2015

Noel Gallagher’s High Flying BirdsEx-Oasis-Musiker Noel Gallagher auf Solotour

Moderation: Uwe Wohlmacher

Noel Gallagher (Copyright: Thomas von der Heiden)
Noel Gallagher (Copyright: Thomas von der Heiden)

Während Liam mit seinem eigenen Bandprojekt wenig erfolgreich war, startete Noel mit seiner Solokarriere weltweit durch. Eindrucksvoll stellt er immer wieder unter Beweis, dass er sich, ohne auf die erfolgserprobten musikalischen Muster von Oasis zurückzugreifen, stilistisch weiterentwickelt hat.

Nach der Auflösung von Oasis gründete Liam die Gruppe Beady Eye und Noel die High Flying Birds. Während Liam seine Band nach zwei nicht sehr erfolgreichen Alben 2014 bereits wieder auflöste, konnte sein älterer Bruder mit den High Flying Birds eine neue, anhaltende Karriere starten.

Das mag vor allem daran liegen, dass er als hochtalentierter Songwriter (immerhin war er der Hauptkomponist von Oasis) bei den High Flying Birds endlich musikalisch schalten und walten konnte, wie er wollte. Ohne Zugeständnisse und mit Erfolg. So toppten Noel Gallagher's High Flying Birds mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum 2011 die britischen Charts und auch dessen Nachfolger "Chasing Yesterday" kam Anfang dieses Jahres auf Platz 1.

Nach der Veröffentlichung von "Chasing Yesterday" startete Noel Gallagher mit seiner Band eine umfangreiche Welttournee, die ihn im März dieses Jahres auch für zwei Auftritte nach Deutschland führte. Nach dem umjubelten Auftaktkonzert in Berlin, wurden sie mit den Songs des neuen Albums auch in Düsseldorf von den Fans, die aus ganz Europa angereist waren, enthusiastisch gefeiert.

Das Konzert wurde am 19.3.2015 in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf aufgezeichnet.

 

In Concert

Asa & BandEnergetischer Afro-Folk-Soul
Eine Frau hält sich eine Hand vor die Augen, die golden schimmert und am Handgelenk ein Tatoo zeigt. (Asa / Trinity Ellis)

Die nigerianisch-französische Künstlerin Asa nimmt in ihre souligen Popsongs Einflüsse verschiedener Stile und Kontinente auf. Im Februar dieses Jahres stand sie im Münchner Ampere Club mit Songs ihres aktuellen Albums "Lucid" auf der Bühne.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur