Seit 19:05 Uhr Oper

Samstag, 25.01.2020
 
Seit 19:05 Uhr Oper

Studio 9 | Beitrag vom 01.10.2015

Nicole Wermers Deutsche Künstlerin im Rennen um den Turner-Preis

Von Gabi Biesinger

Podcast abonnieren
Nicole Wermers ist Anwärterin auf den Turner-Preis 2015 (AFP PHOTO / ANDY BUCHANAN)
Nicole Wermers ist Anwärterin auf den Turner-Preis 2015 (AFP PHOTO / ANDY BUCHANAN)

Die in London lebende deutsche Künstlerin Nicole Wermers ist in der Endrunde für den britischen Tuner-Preis. Der mit 40.000 Pfund dotierte Kunstpreis wird am 7. Dezember verliehen. Gabi Biesinger hat Wermers in ihrem Atelier besucht.

Politische Kunst mit sozialem Gewissen dominiert in diesem Jahr den britischen Turner-Preis. Die vier Kunstwerke der Endrunde werden ab Donnerstag in Glasgow gezeigt. Darunter sind ein Projekt für sozialen Wohnungsbau und eine Installation der deutschen Künstlerin Nicole Wermers mit dem Titel "Infrastruktur", in der Pelzmäntel eine Rolle spielen. In Collagen und Skulpturen setzt sich die Bildhauerin, Collage- und Installationskünstlerin Wermers mit Konsumkultur und architektonischen Strukturen auseinander.

Der mit 40.000 britischen Pfund (rund 54.000 Euro) dotierte Turner-Preis wird jährlich von der Tate Gallery an einen in Großbritannien lebenden Künstler unter 50 Jahren vergeben. In diesem Jahr findet die Verleihung am 7. Dezember statt. Er gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen weltweit. Gabi Biesinger hat die gebürtige Westfälin in ihrem Londoner Atelier getroffen.

Mehr zum Thema

Turner-Preis - Die Sprache einer neuen Künstlergeneration
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 29.09.2014)

30. Turner-Preis - Auszeichnungen für Schwieriges und Unpopuläres
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 29.09.2014)

Interview

ObjektsexualitätVerliebt in eine Boeing 737-800
Eine Frau liebkost ein Flugzeugteil, das in einem Bett liegt. (Kathrin Ahäuser)

Mit einem Flipperautomaten flirten oder eine Beziehung zu einem Laptop führen: Geht das? Objektophile sagen, ja. Für eine Ausstellung hat die Künstlerin Kathrin Ahäuser Betroffene interviewt und kam zu dem Schluss: "Aus meiner Sicht ist es definitiv wahre Liebe."Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur