Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 24.07.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Neue Musik | Beitrag vom 02.07.2019

Neuer KonzeptualismusÜber eine aktuelle Strömung in der Neuen Musik

Von Johannes Kreidler

Beitrag hören
Der Komponist Johannes Kreidler steht am Mikrofon und hält eine Ansprache (Johannes Kreidler)
Der Komponist und Medienkünstler Johannes Kreidler (Johannes Kreidler)

Vielleicht war es auch die Lust an der Etikettierung, dass der Komponist Johannes Kreidler 2013 den "Neuen Konzeptualismus" ausrief. Kreidler zeigt, wie die in der bildenden Kunst weit verbreitete Konzeptkunst auch die Musik vor neue Fragen stellt.

In den letzten Jahren meldet sich zunehmend eine junge Generation von Komponistinnen und Komponisten zu Wort, die Komponieren kaum noch als musikalische Entscheidung Note gegen Note versteht. Die Überzeugung scheint zu wachsen, dass allein die Verfeinerung elaborierter Kompositionstechniken keine angemessene Antwort auf aktuelle Fragestellungen geben kann.

Wirklichkeitsbezug durch Alltagserfahrungen

Stattdessen versuchen die Künstler einen neuen Wirklichkeitsbezug herzustellen. Auf Inspiration durch Alltagserfahrungen setzend, wird Musik medial erweitert, es werden neue Kontexte hergestellt, neue Aufführungsformen ausprobiert, die brisante politisch, soziale oder kulturelle Fragen in die Musik hinein holen sollen.

Hier geht es zur Playlist der Sendung

Einer dieser Protagonisten ist der 1980 geborene Komponist Johannes Kreidler. Mit seinen stark konzeptuell ausgerichteten Stücken zeigt er, dass er ein genaues Gespür für gesellschaftliche Problemfelder und damit für grundsätzliche ästhetische Fragen hat, die er aus seinen Beobachtungen abzuleiten versteht.

In dialogischer Form geht er dem historischen Kontext und dem ästhetischen Radius der konzeptuellen Arbeitsweise nach.

Neuer Konzeptualismus
Über eine Strömung in der Neuen Musik
Von Johannes Kreidler
Mit Frank Arnold, Markus Hoffmann und Thomas Holländer

Produktion: Deutschlandradio Kultur 2013

(nau)

Mehr zum Thema

Ensembles in der Neuen Musik - Vernetzen statt besetzen
(Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 28.05.2019)

Das Publikum als Werkzeug der Neuen Musik - Re-Aktion
(Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 05.02.2019)

Komponist Mathias Monrad Møller - Weltenwandler
(Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 22.01.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur