Seit 09:05 Uhr Sonntagmorgen

Sonntag, 16.12.2018
 
Seit 09:05 Uhr Sonntagmorgen

Religionen | Beitrag vom 29.07.2018

Neu im Kino: "Ein Lied in Gottes Ohr"Amen, Salam, Schalom, Halleluja – Let's go!

Von Bernd Sobolla

Beitrag hören Podcast abonnieren
Filmszene aus "Ein Lied in Gottes Ohr" von Fabrice Eboué, Frankreich 2017   (Neue Visionen Filmverleih GmbH)
Filmszene aus "Ein Lied in Gottes Ohr" von Fabrice Eboué, Frankreich 2017 (Neue Visionen Filmverleih GmbH)

Ein Rabbi, ein Imam und ein Pfarrer bilden ein Gesangstrio in dem Film "Ein Lied in Gottes Ohr". Ein Musikproduzent will sie an die Spitze der Charts führen. In dem französischen Streifen darf auch gelacht werden.

Religionen

Kirchen fehlen die KüsterGotteshäuser ohne Hüter
Küster Lutz Pesler putzt das Tausbecken in der Dresdener Frauenkirche. (picture alliance / dpa / Matthias Hiekel)

Sie stauben Engel ab, legen Gesangbücher aus und stellen frische Blumen auf den Altar. Küster oder Mesnerinnen sorgen dafür, dass Gläubige sich in ihrer Kirche wohlfühlen. Trotzdem gibt es immer weniger Geld für ihre Arbeit.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur