Seit 14:05 Uhr Kompressor

Montag, 16.07.2018
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Breitband | Beitrag vom 24.04.2010

NetzmusikPopFolkElektroJazz

die Netzmusik vom 24.04.10

Podcast abonnieren

Eardrumspop ist ein Netlabel, das sich ausdrücklich nur um die schönen Dinge in Kunst und Musik kümmern will - und so veröffentlichen die Macher seit langem liebevoll arrangierte Folk-Pop-Elektro-Songs und bringen dieser Tage gleich drei Sampler auf einmal heraus. "Between the Waves" der Titel und alle drei sehr anhörenswert! Das macht Spaß!

Between Two Waves - Vol. A
Between Two Waves - Vol. B
Between Two Waves - Vol. C

***

Vom 10. bis zum 12. Juni findet in Köln die Cologne Commons statt. Eine Konferenz und ein Festival für digitale Kultur. Und kurz vor der Cologne Commons, so war das in den letzten Jahren auch schon, erscheint als kleiner Vorgeschmack oder Apperitif oder Teaser ein Sampler - so auch in diesem Jahr. Seit wenigen Tagen erst im Netz: Die Nummer vier dieser Zusammenstellungen - hier gehts hin, und damit auch zum Programm der Cologne Commons für den Juni:http://cologne-commons.de/news/579-cologne-commons-compilation-04

***

Ihnen kommt Pop, Rock und Elektro aus der Netzmusik-Welt zu den Ohren raus und Sie fragen sich mal wieder - gibt's hier wirklich alles zu hören, in diesem Netz? Hier geht's zu einem ziemlich aufregenden Jazz-Blog - destination-out.com - der sich abseits des Mainstreams um seltene Jazzveröffentlichungen kümmert. Viel Vergnügen! http://destination-out.com/

Grafik: Daniel Novakovic / Eearsdrumpop

Breitband

Die gläsernen NutzerFrohgemut überwacht
Vier Menschen stehen nebeneinander und jeder verwendet das eigene Smartphone. (rawpixel auf Unsplash.com)

Internetkonzerne spionieren ihre Kunden aus, Nutzer stalken einander mit Hilfe von Social Media. Von Statusmeldung bis Gelesen-Vermerk – viele Kleinigkeiten geben ziemlich vielen Maschinen und ziemlich vielen Menschen Einblick in unser Leben.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur