Seit 05:05 Uhr Studio 9
Freitag, 25.06.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Breitband | Beitrag vom 05.11.2016

NetzkulturNo Escape

Die Geschichte einer Taste

An Apples neuem MacBook Pro fehlt eine Taste: Es wird mit einem fingerbreiten Touchscreen namens Magic Toolbar ausgestattet, der den Platz der Funktionstasten einnimmt und damit auch die Escape-Taste von ihrer bekannten Position verdrängt.


Als eine Art digitaler Notausgang versprach sie Rettung aus scheinbar ausweglosen Sackgassen. Dabei ist ihr ursprünglicher Zweck wohl eher nur den Programmierern bekannt. Laf Überland über die Hysterie und die Geschichte der verloren gegangenen und heiß geliebten ESC-Taste.

https://twitter.com/SaschaEllerhoff/status/791988743964090368

Bild: Behind Bars von Emilio Labrador auf Flickr, CC BY

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

ÜberwachungStaatstrojaner jetzt auch für Geheimdienste
Ein Smartphone-Innenleben mit einem Bundesadler (imago images / Christian Ohde)

Verfassungsexperten und Bürgerrechtler schreien auf: Der Bundestag hat beschlossen, dass jetzt nicht nur die Polizei, sondern auch die Geheimdienste die Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern überwachen darf – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur