Mittwoch, 11.12.2019
 

Breitband | Beitrag vom 10.12.2016

NetzkulturHomecoming: Thriller mit Starbesetzung

Podcast-Kritik

Beitrag hören Podcast abonnieren

In unserer Podcastkritik gibt es diese Woche eine kleine Premiere: Es wird fiktionial. »Homecoming« heißt der neue sechsteilige Psychothriller des Podcast-Unternehmens Gimlet Media, das bisher ausschließlich journalistische Shows produzierte. Nun aber probiert man dort etwas Neues - eine nicht-lineare Erzählung über ein Reintegrationsprojekt für Soldaten, das den Titel der Serie trägt: »Homecoming Initiative«.

Gesprochen werden die Rollen von Film- und Fernsehstars wie "Ex Machina"-Darsteller Oscar Isaac, der mehrfach Oscar-nominierten Cathleen Keener oder dem ehemaligen "Friends"-Schauspieler David Schwimmer. Im fünften Teil unserer Serie Podcast-Kritik stellt Meike Laaff den Podcast Homecoming vor.
 
Unsere bisherigen Podcast-Kritiken:


  1. Pessimists Archive Podcast

  2. The Nerdist

  3. Earhustle

  4. Sexvergnügen



Bild: Star von Erich Ferdinand auf Flickr, CC BY

Breitband

Breitband SendungsüberblickAktivismus wird kommerziell
Besucher stehen vor der Umzäunung des Berliner Olympiastadions und blicken hinein. (picture alliance / Sven Simon)

Ein Unternehmen ruft dazu auf, auf einem Event Petitionen im Berliner Olympiastadion zu unterschreiben – gegen Eintritt. Was macht das mit der Demokratie? Außerdem: Der SciFi-Thriller "The Feed" und Taiwans Digitalministerin Audrey TangMehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur