Seit 19:00 Uhr Oper

Samstag, 28.03.2020
 
Seit 19:00 Uhr Oper

Breitband | Beitrag vom 08.04.2017

NetzkulturDas Franz Kafka Videogame

Ein kafkaeskes Spielvergnügen?

Beitrag hören Podcast abonnieren

 

Computerspiele haben es mancherorts immer noch schwer, wenn es darum geht, dass sie als kulturell wertvoll gelten - aber manchmal steckt die altehrwürdige Kultur schon im Namen, wie bei «The Franz Kafka Videogame». Ein neues Spiel, dass an die Werke Kafkas angelehnt sein soll. Doch wie kafkaesk ist es wirklich? Marcus Richter hat es für Breitband herausgefunden.

 



«The Franz Kafka Videogame» ist für Windows PC erschienen und kostet rund 10 Euro beziehungsweise - eine Version für iOS-Geräte ist in Arbeit.

Bild: "Kafka" auf Flickr von Tom Hilton, CC2.0

Breitband

Breitband SendungsüberblickHandydaten gegen die Coronakrise
Eine Frau läuft durch eine Straße, trägt einen Mundschutz und Sonnenbrille und blickt dabei auf ihr Handy, das sie vor sich trägt. (picture alliance/NurPhoto/Beata Zawrzel)

Weltweit spielen Regierungen Möglichkeiten durch, wie Handydaten im Kampf gegen das Virus genutzt werden können. Aktuell scheint eine Entscheidung fällig: Bürgerrechte bewahren oder Überwachung legitimieren – oder gibt es eine Lösung zwischen diesen Polen?Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur