Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 25.10.2020
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Breitband | Beitrag vom 16.01.2016

NetzkulturBrabbeln statt Ballern: Gewaltlos durch Fallout 4

Beitrag hören Podcast abonnieren

In Computerspielen geht es oft nicht unbedingt zimperlich zur Sache und das gilt auch für den Megaseller Fallout 4. In dem Endzeitrollenspiel kann man Miniatombomben abschießen und mit Baseballschlägern Mutantenköpfe einschlagen. Und doch kann man das Spiel zocken, ohne jemanden umzubringen. Bewiesen hat das ein amerikanischer Youtubestar. Christian Schiffer erzählt seine Leidensgeschichte.

Bild: Screenshot The Weirdist

Breitband

Corona-Warn-AppMehr als nur ein “Nice-to-have”
Das Corona-Warn-App Ikon auf einem Smartphone Display (Symbolbild). (picture alliance / NurPhoto / Jakub Porzycki)

Einen "zahnlosen Tiger" nannte Markus Söder die Corona-Warn-App: Seit ihrer Einführung wird die App immer wieder kritisiert. Doch trotz ihrer Schwächen könnte sie noch sehr wichtig werden, sagt Christina Berndt von der Süddeutschen Zeitung.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur