Feature, vom 27.01.2010, 00:05 Uhr

Nach Moskau

Von Mirko Heinemann

Für russische Musiker ist Moskau der melting pot, hier treffen sich Künstler aus allen Landesteilen. Die Independent-Szene boomt. In der Metropole sitzt das große Geld. Alle wetteifern in der Kunst, es abzuschöpfen und träumen von der großen Karriere.

Der Rote Platz in Moskau (dradio.de)
Der Rote Platz in Moskau (dradio.de)

Von Mirko Heinemann
Regie: Iris Drögekamp
Produktion: Südwestrundfunk 2006
Länge: 28'03

Mirko Heinemann, geboren 1966 in Thessaloniki, lebt in Berlin. Journalist für Hörfunk und Printmedien

Abonnieren Sie unseren Newsletter!