Seit 14:05 Uhr Kompressor

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Musik

Seite 2/21
Gruppenportrait der Band Seeed (Erik Weiss)

Neues Seeed Album "Bam Bam"Musik für die ganze Familie

Nach dem Tod von Sänger Demba Nabé im Vorjahr stand ein neues Seeed-Album in den Sternen. Nun hat es doch geklappt. Mit "Bam Bam" kommen elf Songs heraus, nicht durchgängig gut, aber die Singles sind stark, meint Musikkritiker Andreas Müller.

Der Sänger Karel Gott steht im Scheinwerferlicht und singt. (dpa / picture alliance / Max Schweigmann)

Zum Tod von Karel GottSänger ohne Grenzen

Karel Gott, „die goldene Stimme von Prag“, ist tot. Gott ist einer der erfolgreichsten tschechischen Künstler, an dem sich seine Fans aber auch rieben. So unterschrieb er 1977 die "Anti-Charta", die sich gegen gesellschaftliche Reformen im Land richtete.

Unheimliche Ruine eines verlassenen Hauses am Meer; ein bläuliches Licht liegt auf alten Mauern (picture alliance/chromorange)

Album "The Talkies" von Girl BandReise in die Angst

Der Sound der Girl Band speist sich aus dem reichen Erbe des britischen Punk, geht aber weit darüber hinaus. Auf ihrem Album „The Talkies“ weben die fünf Musiker aus Dublin ihre Sounds rund um die Erfahrung psychischer Ausnahmezustände.

Ein junger Mann spielt auf der Straße Ukulele und singt. (Unsplash/ Giovanni Ribeiro)

Philosophie des SingensDie Seele der Gedanken spüren

Singen macht nicht umsonst glücklich – wer singt, erfährt die Seele der vertonten Gedanken. Deshalb hören jetzt auch die Geisteswissenschaften genau hin: Gerade ist die erste "Philosophie des Singens" erschienen.

Der Pianist Saleem Ashkar steht in schwarzem Blazer hinter einem aufgeklappten Flügel. (Peter Rigaud)

Pianist Saleem AshkarKein Tag ohne Klavier

Sein erstes Klavier erhielt er im Tausch gegen ein Auto. Jetzt spielt der palästinensische Pianist Saleem Ashkar mit den besten Orchestern, gibt Konzerte in aller Welt und engagiert sich in Berlin und Israel musikalisch für Kinder und Jugendliche.

Jazzy, Lee und Ricky - auch bekannt als Tic Tac Toe, hier bei der 15. Echo-Verleihung 2006. (picture alliance/dpa/Jens Kalaene)

Girlgroup Tic Tac ToeZurück aus den 90ern

Mitte der 90er begeisterten Tic Tac Toe Millionen von Mädchen und jungen Frauen. Nun kündigte die Band für nächstes Jahr ein Comeback an. Die Journalistin Miriam Davoudvandi spricht darüber – und über die Rolle der Band in der Hip-Hop-Szene.

Seite 2/21

Konzert

RunfunkchorLounge im silent greenPulse of Europe
(© Jonas Holthaus)

Was bedeutet Musik für die kulturelle Identität unseres Erdteils? Und was bedeutet Europa für die Musik? Wie viel wiegt die Idee eines einigen Europas heute? Ein Konzert des Rundfunkchors Berlin, das einige Überraschungen bereit hält. Mehr

Wiener StaatsoperMagische Verwechslungsgeschichte
Eine Szene aus Benjamin Brittens Sommernachtstraum an der Wiener Staatsoper mit Mitgliedern der Opernschule, der Sopranistin Erin Morley und dem Bariton Peter Rose (Wiener Staatsoper/Michael Pöhn)

Nach 55 Jahren zeigt die Wiener Staatsoper eine neue Inszenierung von Benjamin Brittens „Ein Sommernachtstraum“ mit Erin Morley als Titania und Lawrence Zazzo als Oberon. Die musikalische Leitung hat die Dirigentin Simone Young. Mehr

weitere Beiträge

Jazz-Vorschau

HighlightsJazz im Oktober
Die Saxofonistin Matana Roberts. (Paula Court )

Das Label ECM feiert in diesem Jahr ausführlich sein 50-jähriges Jubiläum und hat einen entsprechend großen Output. Neue Alben gibt es zudem von Sängerin Jazzmeia Horn und Saxofonistin Mantana Roberts.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur