Seit 07:30 Uhr Nachrichten
Montag, 18.10.2021
 
Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Hier kommen Sie zu unserem Länderreport Beitrag: "Freiwillige im Ahrtal. Urlaub nehmen, um Flutschäden zu beseitigen." (picture alliance / Geislerfotopress / Christoph Hardt)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Erinnerungen an Gerd RugeImmer mit wacher Neugier unterwegs

Über Jahre war er das vertrauensvolle Gesicht, das uns über die Ereignisse in der Welt informierte. Nun ist die Reporterlegende Gerd Ruge gestorben. Sein Kollege Johannes Grotzky zeichnet das Bild eines offenen Menschen, der bescheiden lebte.

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Musik

Helene Fischers neues AlbumKontrollierter Rausch

Der Titel "Rausch" verspricht Ekstase. Aber allzu ekstatisch geht es in Helene Fischers neuem Album nicht zu, findet unser Musikkritiker Martin Böttcher. "Da passen die Strippenzieher im Hintergrund schon auf, dass Helene Fischer nicht ausrastet."

 

Wissenschaft

Bedrohte ArtenvielfaltLebensraum retten - aber wie?

Geschätzt mindestens eine Million Pflanzen und Tiere sind weltweit vom Aussterben bedroht. Biologische Vielfalt gehört zur Lebensgrundlage von Menschen - ohne sie sind Ernährungssicherheit, Gesundheit und Wohlstand gefährdet. Was also ist zu tun?

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur