Von Henze bis Nemtsov

Musik mit Marcel Proust

54:46 Minuten
Schwarzweißaufnahme von Marcel Proust im Jahr 1905
Marcel Proust © picture alliance / Photo12 / Archives Snark
Vorgestellt von Carolin Naujocks · 17. November 2022, 00:05 Uhr
Marcel Proust ist der große literarische Beobachter, dessen Kunst um die Imagination der Erinnerung kreist. Bis heute lassen sich viele Künstler von seinem präzisen wie schonungslos an die subjektiven Wahrnehmungsgrenzen reichenden erzählerischen Werk inspirieren: Musik von Hans Werner Henze, Karin Haußmann, Sylvano Bussotti, Gösta Neuwirth, Luciano Berio und Sarah Nemtsov.
Mehr zum Thema