Hörspiel, vom 08.07.2000

MitternachtskrimiEinmal ist jeder dran - Radio-Western

Bernd Lau

Regie: Walter Adler und Bernd Lau Darsteller: Klaus Kindler, Dieter Eppler, Arnold Marquis, Wolfgang Hess, Friedrich Schütter, Dieter Borsche, Hans Hessling, Gerd Duwner u.a. Spezialeffekte: Mel Kutbay Musik von Ennio Morricone Produktion: Südwestfunk 1972 Länge: ca. 55’

Die Szenerie ist aus unzähligen Wildwestfilmen bekannt: In einem Nest an der texanischen Grenze wird ein Fremder erwartet. Sein Name: Ringo. Sein Beruf: Kopfgeldjäger. Die Stadt hat ihn eingekauft, er soll sie von Hopkins befreien, dem allmächtigen Rancher dieser Gegend, der die Bürger erbarmungslos auspresst. Und Ringo wird die Stadt befreien - auf seine eigene Art, weil er am schnellsten den Colt zieht und weil er das Gesetz auf seiner Seite hat, wenn er tatsächlich derjenige ist, den alle Welt aus dem Filmwestern kennt.

Bernd Lau (1943-1992), langjähriger Hörspieldramaturg beim Südwestfunk, Autor und einer der profiliertesten deutschen Hörspielregisseure.