Hörspiel, vom 12.02.2005, 00:05 Uhr

MitternachtskrimiDafan

Von Frank Peter Hermsen

Gegen Ende des 21. Jahrhunderts taumelt die Erde unaufhaltsam ihrer Zerstörung entgegen. Die gesamte Hoffnung der zehn Milliarden Bewohner ruht auf Raumkapseln, die je ein vorbildliches Exemplar humanoider Evolution im Kälteschlaf in die Weiten der Galaxie katapultieren, um Hilfe bei fremden Kulturen zu suchen. Der linientreue George erlangt das Bewusstsein nach 5000 Jahren auf dem gigantischen Planetoiden DAFAN wieder, einem aus kollidierten Raumschiffen zusammengeschweißten Schrotthaufen. Er beherbergt eine Ansammlung von Ausgestoßenen der seltsamsten Lebensformen. Ein Großteil der Bevölkerung aber besteht aus Menschen. Warum, fragt sich George, hat in all den Jahren keiner von ihnen Kontakt zum Heimatplaneten aufgenommen?

Regie: Thomas Wolfertz
Darsteller: Rolf Schult, Katy Karrenbauer, Philipp Schepmann, Helmut Krauss, Hermann Lause u.a.
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2001
Länge: 54’30

Frank Peter Hermsen (1966-2002), war Sänger und Frontman der Independence-Band "Another Tale" und betrieb ein eigenes Musiklabel. Er schrieb mehrere hundert Songtexte, zahlreiche Kurzgeschichten und Band-Tagebücher.

Produktion: WDR 2001

Abonnieren Sie unseren Newsletter!