Das Feature, vom 19.05.2020, 19:15 Uhr

Menschen und Mauern an der Grenze Mexiko-USA Frontera

„Prävention durch Abschreckung“ lautet die Devise der USA seit 1994, seit Bill Clinton die ersten Mauern an der Grenze zu Mexiko bauen ließ. Seither wird immer weiter und höher gebaut.

August 16, 2019, Tijuana, Mexico: Beachgoers look through the US/Mexico border fence Friday Aug. 16, 2019, in Tijuana, Mexico. Tijuana Mexico PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAp110 20190816_znp_p110_012 Copyright: xDenisxPoroyx Grenze USA Mexiko (www.imago-images.de)
Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA in Tijuana (www.imago-images.de)

Hinzu kommen die immer lückenlosere Überwachung der Grenze, eine zunehmend rigide Abschiebepraxis durch die Immigrationspolizei ICE sowie neue Regeln zum Asylverfahren, die die Bewerber zwingen, monatelang in Mexiko zu verharren, bevor sie überhaupt einen Antrag stellen können.

Das Feature beschreibt Orte an der Grenze und zeigt die zunehmend schwierige Lage derjenigen, die Elend, Verfolgung und Gewalt in ihrer Heimat zu entfliehen suchen oder aus den USA abgeschoben wurden und jetzt nicht weiter wissen. Es zeigt aber auch den Widerstand der Zivilgesellschaft, die für Menschlichkeit in den Borderlands eintritt.

Bildergalerie Feature FronteraCasa del Migrante, TijuanaParque de la Fraternidad, Tijuana PlayaParque de la Fraternidad, Tijuana Playa, Mayra darf nicht zurück zu ihren Töchtern in den USA auf der anderen Seite des ZaunsSuchmeldungen an der Grenze

Frontera
Menschen und Mauern an der Grenze Mexiko-USA
Von Lorenz Rollhäuser

Technische Realisation und Regie: der Autor
Mit: Tonio Arango, Martin Engler, Thomas Arnold, Britta Steffenhagen, Bettina Kurth
Redaktion: Thilo Guschas, Wolfgang Schiller
Produktion: NDR/Dlf 2020

Lorenz Rollhäuser, 1953 in Marburg geboren, schreibt und produziert seit vielen Jahren Radio-Features. Er lebt in Berlin. 2008 gewann er den Prix Europa für "Mutters Schatten" und 2014 den Ernst-Schneider-Preis für "Shoppen in China" (NDR/SWR 2013). "Kreuzberg von oben" (DKultur 2014) wurde ausgezeichnet mit dem Dokka-Preis). Zuletzt: "Eine Liebe zu Schwarz" (NDR 2017), "Painkillers" (NDR/Dlf 2018).

Frontera. Menschen und Mauern an der Grenze Mexiko-USA (PDF)

Frontera. Menschen und Mauern an der Grenze Mexiko-USA (Textversion)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!