Hörspiel, vom 24.12.2018

Mensch und Natur - HörspielDer Wald

Von Martin Heindel

Spannendes Hörspiel um den Wald. Der wächst plötzlich wild und breitet sich über Wege und Straßen aus – wie ein Krebsgeschwür. Die Menschen wissen außer Katastrophenhilfe keinen Rat.

Ein durch das Orkantief "Emma" im März 2008 geschädigtes Waldstück im thüringischen Kreis Sonneberg (picture alliance / dpa / Stefan Thomas)
. (picture alliance / dpa / Stefan Thomas)

Unfälle häufen sich. Auf der Landstraße L123 versperren Baumstämme die Fahrbahn. Der Wald verhält sich seltsam, wächst und verschlingt alles. Es gibt Vermisstenmeldungen. Ein Junge verschwindet. Polizeihubschrauber und Bundeswehr sind im Einsatz. Eine Expedition soll ergründen, was vor sich geht – eine Botanikerin, ein Baumkletterer, ein Polizeipsychologe, ein Soldat. Aber da ist noch jemand. Im Wald. Ein junges Bewusstsein.


Der Wald
Von Martin Heindel
Regie: der Autor
Mit Cathlen Gawlich, Florian Karlheim, Barnaby Metschurat, Bernd Michael Lade, Martin Bross, Hans Peter Hallwachs, Thomas Anzenhofer, Bianca Hauda, Torsten Peter Schnick, Paul Faßnacht, Nic Romm, Jakob Roden, Edda Fischer, Wolfgang Michael, Sebastian Weber


Produktion: WDR 2017
Länge: 53'53