Seit 11:05 Uhr Tonart

Freitag, 20.09.2019
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Chor der Woche | Beitrag vom 23.05.2019

Melanchthon Kantorei Mannheim100 Jahre und kein bisschen Leise

Beitrag hören Podcast abonnieren
Gruppenbild des Chores in einem Konzertsaal (Fulbert Hauk)
Mit einem großen Festprogramm feiert die Melanchthon Kantorei ihr großes Jubiläum (Fulbert Hauk)

Vor genau 100 Jahren, im Jahre 1919, wurde die Melanchthon Kantorei in Mannheim gegründet. Dieses Jubiläum wird jetzt gefeiert und da lassen es die 75 Sängerinnen und Sänger in diesem Monat richtig knallen.

Mit einem Jubiläumsball, einem Festgottesdienst und einem großen Konzert feiert die Melanchthon Kantorei ihr 100-jähriges Bestehen. Jubiläen sind auch immer die Zeit zurückzublicken. Bei Reisen nach Schweden, Portugal oder Wales haben sie ihr Repertoire aus geistlicher aber auch weltlicher Chorliteratur mit Chören aus aller Welt aufgeführt. Noch lange in Erinnerung wird den Teilnehmern aber ihre Reise nach Japan bleiben, der Heimat ihrer japanischen Pianistin Ryoko.

Mehr zum Thema

Die Kantorei Demmin - Große Musik fernab der Metropolen
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 11.04.2019)

Arkona Forte - Berliner und Zugezogene gründen Kiezchor
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 14.03.2019)

Frauenchor VocaLisa - Transzendente Stimmen
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 21.03.2019)

Tonart

Pixies: "Beyond The Eyre"Die Pixies bleiben sich treu
Pixies-Frontmann Charles Thompson alias Black Francis steht auf einer grün ausgeleuchteten Bühne, die Gitarre hat er umgehängt.  (picture alliance / AP / Claudio Cruz)

In den 80ern galten die Pixies als die coolste Indie-Band der Welt. Dann die Auflösung im Streit, gut 20 Jahre später das Revival. Nun ist das zweite Album der Pixies-Neuzeit erschienen und das zeigt: die Band hat immer noch Spaß an ihrer Musik.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur