Seit 14:05 Uhr Kompressor
Freitag, 05.03.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Im Gespräch / Archiv | Beitrag vom 18.08.2015

Marica BodrozicWarum wurde die deutsche Sprache zu Ihrer eigentlichen Heimat?

Podcast abonnieren
(Peter von Felbert)
Schriftstellerin Marica Bodrozic (Peter von Felbert)

Ihr Großvater war Analphabet, sie ist eine viel beachtete deutsche Schriftstellerin mit kroatischen Wurzeln: Marica Bodrozic. Der Werdegang der 42-Jährigen zeigt exemplarisch eine erfolgreiche Integration im Rekordtempo.

Die 42-jährige Marica Bodrozic hat inzwischen über zehn Bücher geschrieben, zahlreiche Auszeichnungen bekommen, und ihre Übersetzungen von kroatischer Literatur erschließen deutschen Lesern die Welt, aus der sie als Zehnjährige nach Deutschland kam. Kritiker bescheinigen ihr einen virtuosen Gebrauch der deutschen Sprache.

Wie wurde die deutsche Sprache zu ihrer eigentlichen Heimat? Warum thematisiert sie in ihren Büchern regelmäßig die Balkankriege und ihre Folgen? Welchen Stellenwert hat für sie die Aufarbeitung der Vergangenheit?

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Im Gespräch

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur