Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 17.10.2021
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Nachspiel | Beitrag vom 26.09.2021

Marathon und WahlkampfDas Ziel im Blick

Von Sabine Gerlach

Illustration dreier Personen die im Grünen an einem Marathon teilnehmen. (imago / Panthermedia / Patrimonio)
Marathon laufen und Wahlkampf haben viele Gemeinsamkeiten. (imago / Panthermedia / Patrimonio)

Was haben ein Marathonlauf und der Wahlkampf gemeinsam? Eine ganze Menge! Denn Politiker wie Sportlerinnen müssen nicht nur einen langen Atem haben. Manchmal kommt es auch zu Überraschungen.

Die Vorbereitung auf den großen Moment dauert ähnlich lange: vier bis sechs Monate vor dem Startschuss fangen Marathonlaufende mit dem gezielten Training an.

Auf Wahlkampftour

Auch für Wahlkämpfende beginnt circa ein halbes Jahr vor dem Wahltag die heiße Phase. Ab dann begeben sich Kandidatinnen und Kandidaten aller Parteien auf Wahlkampftour.

Das Wichtigste zur Bundestagswahl im Überblick (@Deutschlandradio / imago images / Alexander Limbach)

Die Intensität des Trainings und auch das Werben um Wählerinnen und Wähler folgt einem ausgeklügelten Plan. Am Ende geht es darum, das angepeilte Ziel zu erreichen, eine persönliche Bestzeit zu laufen bzw. möglichst viele Stimmen zu holen.

Marathonläuferinnen und -läufer, Politikerinnen und Politiker müssen über ähnliche Eigenschaften und Qualitäten verfügen: Disziplin, Durchhaltevermögen, mentale und körperliche Fitness. Sie müssen den Willen haben, gegen innere und äußere Widerstände anzukämpfen und sich durchzubeißen.

Getragen vom Applaus

Das heißt, Zähne zu zeigen, wenn vermeintlich schwächere Gegnerinnen oder Gegner an ihnen vorbeiziehen. Unter Umständen getragen vom Applaus der Zuschauenden bzw. von guten Umfragewerten. Wer einen fulminanten Start erwischt, kommt nicht zwangsläufig als Erste oder Erster ins Ziel. Auch das eint Marathonlaufende und Wahlkämpfende.

Das sportliche Rennen über 42,195 Kilometer in Berlin ist schon gelaufen: Siegerin und Sieger stehen fest. Mit welchem Ergebnis der Wahlkampfmarathon für die Parteien enden wird, ist hingegen noch offen.

Mehr zum Thema

Krankheitsrisiko Politik - Wie Politiker mit Stress umgehen
(Deutschlandfunk Kultur, Studio 9, 7.5.2021)

Fitness zwischen Körperkult und Optimierungswahn - Wir straffen das!
(Deutschlandfunk Kultur, Nachspiel, 7.3.2021)

Berlin Marathon - Die Ideallinie für die Rekordstrecke
(Deutschlandfunk Kultur, Nachspiel, 29.9.2019)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Nachspiel

Trabrennsport Neues Publikum für leere Bahnen
Hooksiel 2019 Zieleinlauf. (Deutschlandradio / Heinz Schindler)

Im ländlichen Raum muss sich der Trabrennsport neu erfinden. Die kleinen Bahnen haben durch die Ausfälle ihrer Veranstaltungen Verluste, die sie kaum ausgleichen können. Die Pandemie sorgt zudem für Nachwuchsproblem in diesem Sport.Mehr

FernschachSchachspiel über alle Grenzen hinweg
Schachfiguren aus Holz stehen auf einem Schachbrett. (picture alliance / dpa / Hauke-Christian Dittrich)

Schach kann man auch aus der Ferne spielen. Früher zog sich eine Partie schon mal über mehr mehrere Jahre und hin, vernetzt geht es längst schneller. Der Einsatz von Computern macht Onlineschach weniger attraktiv – doch es gibt einen Ausweg.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur