Feature, vom 18.04.2012, 00:05 Uhr

Lob des Gartens & Schnee auf Pflaumenblüte

Features
Von Marianne Weil und von Malte Jaspersen

Zunächst "Lob des Gartens" von Marianne Weil und direkt im Anschluss "Schnee auf Pflaumenblüte" von Malte Jaspersen.

Narzissen (Deutschlandradio - Daniela Kurz)
Narzissen (Deutschlandradio - Daniela Kurz)

Feature I
So wie Onkel Dagobert ins Geld springt und glücklich ist, so gehe ich in den Garten und lasse die Seele neu justieren. Andere meditieren, das ist mir zu langweilig. Ich schaufele lieber Kompost. Dabei höre ich die Vögel, fühle den Wind, rieche die Erde: sehr sinnlich.

Mit: Winnie Böwe, Marianne Weil
Percussion: Tayfun
Produktion: RBB 2011
Länge: ca. 27‘

Marianne Weil, 1947 geboren, realisiert Features und Hörspiel-Montagen.


Feature II
Japanischer Frühling: Motiv vieler Haikus und schmachtender Schlager, spektakulärer Kabuki- und eleganter Noh-Theaterstücke. Zeit des ritualisierten Neubeginns und - der Jahressteuererklärung. Der Autor erlebte im japanischen Frühling einige Überraschungen.


Mit: Marina Behnke, Verena von Behr, Wolfgang Condrus u.a.
Produktion: RBB/NDR 2004
Länge: ca. 27‘

Malte Jaspersen, geboren 1955, lebt seit 1989 in Kyoto. Zuletzt: 'Hikikomori' (DKultur 2011).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!