Seit 00:05 Uhr Neue Musik
Dienstag, 19.10.2021
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Literatur

Sendung vom 09.08.2020
August 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Verwandte Links

Nächste Sendung

24.10.2021, 22:03 Uhr Literatur
Literatur und Wissenschaft
Mensch und Maschine
Raphaela Edelbauer spricht über KI und ihren Roman „Dave“ mit der Philosophin Katrin Misselhorn
Moderation: Dorothea Westphal
Kooperation mit dem Literaturhaus Berlin
(Langfassung v. 17.09.2021)
Ein Programmierer arbeitet im Auftrag einiger Forscher an einem KI-Wesen mit dem Namen Dave. Ihm nachgebildet soll es sein - mit menschlichen Fähigkeiten und einem eigenen Bewusstsein. Dave soll die Menschheit retten oder jedenfalls das, was von ihr nach einer Endzeitkatastrophe übriggeblieben ist. In ihrem Roman verhandelt Raphaela Edelbauer das alte Thema von einer dem Menschen nachgebildeten Maschine neu: vor dem Hintergrund einer der großen Zukunftstechnologien, der KI. Katrin Misselhorn ist Professorin an der Georg-August-Universität Göttingen mit den Schwerpunkten Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie.
Im Gespräch geht es u.a. um die philosophischen Aspekte von KI und die Frage, was Menschlichkeit ausmacht.

Buchkritik

weitere Beiträge

Zeitfragen

Streit ums ExistenzminimumWas der Mensch zum Leben braucht
Auf einem Tisch stehen ein Wasserglas und eine Scheibe Brot mit Butter. (Imago / Westend61)

Ein Dach überm Kopf, Nahrung, Kleidung, medizinische Versorgung: Diese Dinge gehören zweifellos zum Existenzminimum. Über alles andere wird heftig gestritten - auch weil die Frage, was ein menschenwürdiges Leben ausmacht, sich nicht pauschal beantworten lässt. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur