Seit 14:30 Uhr Vollbild
Samstag, 19.06.2021
 
Seit 14:30 Uhr Vollbild

Lesart / Archiv | Beitrag vom 08.12.2016

Literarischer Adventskalender 8. Dezember 2016"Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt"

Von Elke Schlinsog

Cover: "Die Briefe der Manns - Ein Familienporträt" (Fischer) - Combo Deutschlandradio (Fischer-Verlag )
Cover: "Die Briefe der Manns - Ein Familienporträt" (Fischer) - Combo Deutschlandradio (Fischer-Verlag )

Dieses Hörbuch bietet Familien-Rollenspiele in Briefen: Alle Manns waren begnadete Briefeschreiber, und diese inszenierte Lesung macht dieses postalische Konzert zu einem wahren Hörvergnügen!

Um es gleich zu sagen: Dieses Hörbuch ist ein wahres Vergnügen, und das nicht nur, weil die Manns allesamt begnadete Briefschreiber waren, sondern weil die inszenierte Lesung das Theatralische der Familien-Rollenspiele noch deutlicher zeigt.

Fixstern des postalischen Konzerts: Das Familienoberhaupt Thomas Mann, ihn umkreisen die sechs Kinder – und natürlich Katja Mann! Ihre Briefe gehören zu den schönsten, von Corinna Harfouch wunderbar souverän-gelassen vorgetragen.

Ein Glücksfall ist auch die Besetzung Thomas Manns mit Max Volkert Martens. Dank seiner markanten Lesung hören wir seine Briefe nun anders: lakonischer, weniger geziert. So ist die postalische Familienaufstellung vielerlei: ein bewegender Familienroman, ein großes Epochenbild - und ein sprachliches Feuerwerk.

"Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt"
Herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein
Der Hörverlag, 7 CDs
24,99 Euro

Literarischer Adventskalender

Mehr zum Thema

Deutsch-amerikanische Beziehungen - Bundesregierung kauft Thomas-Mann-Villa in Los Angeles
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 18.11.2016)

Exil-Villa in Los Angeles - Traumhaus von Thomas Mann zu verkaufen
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 01.08.2016)

Hörbuch-Edition zu Thomas Mann - Der Klassiker als Performer
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 29.06.2015)

Thomas Mann Originalton-Edition - Aus "kalter Perfektion" wird ein Wärmestrom
(Deutschlandfunk, Büchermarkt, 21.06.2015)

Thomas Mann - Der Ohrenmensch öffnete die Augen
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 11.09.2014)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Lesart

Politische LiteraturDer Druck hat zugenommen
Eine zur Faust geballte Hand wird nach oben gestreckt — in der Faust steckt ein Bleistift (Illustration) (imago / Malte Müller )

Max Czolleks und Terézia Mora sagen, das politische Zeitgeschehen beeinflusse ihre Themen und ihre Sprache. Die Sprache müsse inklusiver als die der Nazis sein, sagt Mora, und Czolleks Devise lautet: Schreibe so, dass die Nazis dich verbieten würden.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur