Hörspiel, vom 14.06.2014, 20:05 Uhr

LiebschaftenDas Konzert

anschl.: "In Altre Parole": Neue CDs von musikalischen Grenzgängern
Von Hermann Bahr

Der alternde, aber noch immer umschwärmte Pianist Gustav Heink verreist: Angeblich zu einem Konzert - in Wahrheit aber auf seine Almhütte und in Begleitung seiner Schülerin, der jungen Frau Delfine Jura.

Almhütte an einem See. (picture alliance / dpa-ZB/ Daniel Gammert)
In Wahrheit reist der Pianist mit seiner Schülerin in seine Almhütte. (picture alliance / dpa-ZB/ Daniel Gammert)

Heinks Gattin und Herr Dr. Jura, von den eifersüchtigen Schülerinnen Heinks diskret ins Bild gesetzt, finden sich am Abend auch in der Almhütte ein, und in ihrem Zusammenspiel aus Verschmitztheit und lebenserfahrener Güte gelingt es, auf heiterste Weise die Ehe wiederherzustellen.

Bearbeitung: Cläre Schimmel
Regie: Fritz Schröder-Jahn
Musik: Wolfgang Geri
Mit Leopold Biberti, Dagmar Altrichter, Hans Rothar, Gustl Halenke, Karin Eickelbaum, Walter Schultheiß, Emmy Tornow, Ingeborg Schubert, Renate Schleicher, Anne Andresen u.a.

Produktion: SDR 1957
Länge: 74'55 (mono)


Anschließend:
"In Altre Parole": Neue CDs von musikalischen Grenzgängern
Mit Denis Colin, Mark Feldman, Jean-Louis Matinier, Dino Saluzzi u.a.
vorgestellt von Karl Lippegaus

Abonnieren Sie unseren Newsletter!