Seit 10:05 Uhr Plus Eins
Sonntag, 09.05.2021
 
Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Tonart | Beitrag vom 14.10.2016

Liebeserklärung ans Mix-Tape und die AchtzigerAls wir noch mit dem Mikro vor dem Radio lagen

Anne Weiss im Gespräch mit Mathias Mauersberger

Audio-Kompaktkassetten (Musikkassette, MC, Audiokassette) verschiedener Hersteller. (picture alliance / dpa / Peter Zimmermann)
Der neue Kult um die Kassetten speist sich aus der wehmütigen Erinnerung an die Achtziger Jahre (picture alliance / dpa / Peter Zimmermann)

Heute sind sie legendär: die Achtziger Jahre. Damals wurden noch mit dem Kassettenrekorder Mix-Tapes aus dem Radio aufgenommen, an die Autorin Anne Weiss jetzt in ihrem Buch "Wir Kassettenkinder" nostalgisch erinnert.

"Sicherlich ist die Kassette ein Medium, das nicht so wie die Platte ein dauerhaftes Medium ist", sagt die Autorin Anne Weiss im Deutschlandradio Kultur über den neuen Retro-Kult um die Kassette. Zusammen mit dem Journalisten Stefan Bonner hat Weiss ein Buch über das Lebensgefühl der Achtziger Jahre geschrieben und fühlt sich selbst als "Kassettenkind". Deshalb erinnert sich die Autorin noch gut, dass die Kassette in der Sonne oder auf der Heizung schnell kaputt war.

"Ich glaube, es ist eine Liebhaberei, aber natürlich zeigt das auch, dass wir Kassettenkinder uns der Jugend erinnern und auch nochmal darüber nachdenken, wie das so war, dass wir halt in einer analogen Zeit großgeworden sind, die dann langsam digital wurde."

Es handele sich um eine Art "Schwellengeneration", die sich zwischen analog und digital befand. Wer jetzt selber Kinder habe, hole oft die alten Hörspiele vom Dachboden und erinnere sich daran, wie schön es war, früher gemütlich vor dem Kassettenrekorder zu liegen.  

Die Mix-Kassette  

Der Hauptunterschied zur heutigen MP3-Generation sei natürlich die selbstaufgenommene Mix-Kassette von damals, sagt Weiss. "Das werden heutige Kinder und Jugendliche vielleicht gar nicht mehr so kennen, dass man natürlich aus dem Radio aufgenommen hat." Als Kassettenkind habe man noch die Erinnerung an Songs mit Staumeldungen oder mit dem Wetterbericht. Das sei noch eine andere Art gewesen, Musik wahrzunehmen.

Stefan Bonner, Anne Weiss, Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger, Droemer Knaur Verlag, 16,99 Euro.

Mehr zum Thema

Die Magnetbandkassette - Gehäuse des wilden Klangs
(Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen, 24.08.2016)

Die C86 wird 30 - Ein Mixtape schreibt Pop-Geschichte
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 11.05.2016)

Kassetten-Labels - Hipper als Vinyl
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 21.04.2015)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur