Donnerstag, 03.12.2020
 

Lesart

Sendung vom 02.10.2020

David Szalay: "Turbulenzen" Der fragile Kern des Seins

Das Buchcover "Turbulenzen" von David Szalay ist vor einem grafischen Hintergrund zu sehen. (Hanser Verlag / Deutschlandradio)

In seinem Episodenroman bündelt David Szalay verschiedene Lebensgeschichten. Anspielungsreich und manchmal nur mit Andeutungen erzählt er von einem großen Thema: Ob und wie man das eigene Leben gestalten kann und wie man es erträgt.

Oktober 2020
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur