Seit 16:00 Uhr Nachrichten
Sonntag, 11.04.2021
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Lesart

Sendung vom 30.07.2016
Eine Hand greift in einen Eimer voller Lose. (imago/Döhrn)

Auslosen statt AbstimmenSchaden Wahlen der Demokratie?

Wenn die westlichen Demokratien weitermachen wie bisher, schaffen sie sich selbst ab: Der Historiker David Van Reybrouck warnt vor einem "Weiter so". Sein zentraler Vorschlag ist indes überraschend: Statt Wahlen abzuhalten sollen wir künftig Lose ziehen.

Zwei Wähler geben an Wahlautomaten im US-Bundesstaat Wisconsin ihre Stimme ab. (EPA)

Wahlmanipulation in den USAKlassenkampf mit anderen Mitteln

Bei den US-Präsidentschaftswahlen wird getrickst, was das Zeug hält. Greg Palast beschreibt das Ausmaß und die Methoden des chronischen Wahlbetrugs. Er folgt der Spur des Geldes und enttarnt die Männer und Unternehmen, die den Kandidaten zum Sieg verhelfen.

Juli 2016
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur