Seit 01:00 Uhr Nachrichten

Mittwoch, 13.11.2019
 
Seit 01:00 Uhr Nachrichten

Lesart

Sendung vom 25.06.2018

Marie Nimier: "Der Strand"Sommertage im Schwebezustand

"Der Strand" von Marie Nimier (Verlag Dörlemann/imago/Hartenfelser)

Eine Frau trifft auf einer Mittelmeerinsel auf einen Mann und seine Tochter an. Vieles bleibt vage in "Der Strand" von Marie Nimier - und weit entfernt von allen "gewöhnlichen" Strandurlauben. Und doch treffen wir dort auf Menschen aus unserer Gegenwart.

Das Hörbuch "Zwischen" von Jan Jelinek (Faitiche/picture alliance/dpa/Foto: Hubert Boesl)

Jan Jelinek: "Zwischen" Wie Denkpausen bei Lady Gaga klingen

Was sonst aus Interviews geschnitten wird, hat der Experimental-Musiker Jan Jelinek in seinem Hörbuch "Zwischen" stehengelassen – und vertont. Die Antworten von Lady Gaga, Alice Schwarzer oder Joseph Beuys zeigen nun Abgründe der Kommunikation.

Juni 2018
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Buchkritik

Ismael Kadare: "Geboren aus Stein"Balkanische Grotesken
Zu sehen ist das Buchcover des albanischen Autors Ismail Kadare "Geboren aus Stein" auf einem orange-weißem Hintergrund. (Buchcover: Fischer Verlag)

In "Geboren aus Stein" versammelt der Albaner Ismael Kadare Texte, die seine Familiengeschichte mit der seines Landes verknüpfen. Es entsteht das Bild einer archaischen Clan-Gesellschaft, die durch die sozialistische Diktatur grotesk überformt war. Mehr

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur