Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Montag, 15.07.2019
 
Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Lesart

Sendung vom 10.05.2019

Axel Milberg über das Schreiben"Wir sind das, was wir tun"

Axel Milberg sitzt bekleidet mit Jeans, Sakko und Turschuhen auf einem Bootssteg. Im Hintergrund ein See und Ruderboote. (GABO / Agentur Focus)

Axel Milberg – Schauspieler, neuerdings Schriftsteller. Sein autobiografisch geprägter Debütroman "Düsternbrook" spielt, wo er geboren wurde und als "Tatort"-Komissar ermittelt: in Kiel. In einer Zeit, in der der Krieg noch gegenwärtig war.

Mai 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Das italo-slawische TriestWiderspenstige Anmut
Karl Friedrich Schinkels Aquarell "Blick von den Höhen hinter Triest über die Stadt auf das Meer" (1803).  (dpa / picture-alliance / akg-images)

Ein Ort multikultureller Einflüsse, an dem Süden, Osten und Norden miteinander verschmelzen – das ist Triest. Die slawischen, romanischen und österreichischen Bezüge spiegeln sich auch in der Literatur wider.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur