Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Montag, 16.09.2019
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Lesart

Sendung vom 16.04.2019
Zwei Frauen im 50er-Jahre-Look sitzen auf der Terasse eines Cafés. (Unsplash / Les Anderson )

Romane über Agentinnen und ihre SöhneMeine Mutter, die Spionin

Verlassen, verraten, getäuscht – wenn sich herausstellt, dass die liebevolle Mutter eine eiskalte Agentin war, bricht für die Söhne eine Welt zusammen. Auf einmal wird alles verdächtig. Es gibt derzeit auffallend viele Romane, die sich diesem Thema zuwenden.

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Porträt zu Cees NooteboomDer Augenmensch
Der niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom sitzt am 12.03.2016 im Rahmen des Literaturfestivals Lit.Cologne in Köln (Nordrhein-Westfalen) auf der Bühne. (picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd )

Cees Nooteboom ist selten zu Hause. Und wenn doch, dann kommen gleich drei Wohnungen und Häuser in drei Ländern in Betracht. Der Autor ist ein Sammler von Menschen, von Landschaften und auch ein Nomade der literarischen Gattungen. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur