Seit 05:05 Uhr Studio 9

Donnerstag, 28.05.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Lesart

Sendung vom 11.04.2017

Britta Teckentrup: "Das Ei"Am Anfang war das Ei

Freilandhühner am Niederrhein und Bildcover "Das Ei" von Britta Teckentru p (Buchkritik) (Prestel Verlag & picture alliance / dpa / Roland Weihrauch)

Das Ei ist gerade rund um die Osterzeit überall präsent. Doch woraus bestehen Eier überhaupt? Und was passiert in so einem Ei? Und wer legt eigentlich Eier - außer Singvögel, Hühner und Enten? Britta Teckentrup gibt Antwort.

Buchcover "Das Stammeln der Wahrsagerin" von Sarah Khan vor einer Wand mit Kleinanzeigen (suhrkamp taschenbuch / imago/Thomas Müller)

Sarah Khan: "Das Stammeln der Wahrsagerin"Die Kleinanzeige als Volkspoesie

Manchmal erzählen Kleinanzeigen ein Stück Lebensgeschichte - etwa wenn eine Frau ein ungetragenes Hochzeitskleid zum Verkauf anbietet. Die Schriftstellerin Sarah Khan hat Geschichten hinter den Anzeigen recherchiert und zu einem Erzählband verdichtet. Manchmal schwingt viel Traurigkeit darin mit, sagt sie.

April 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Ansteckung Seuchen in der Literatur
Historische Zeichnung eines Pestarztes aus dem 17. Jahrhundert. (Getty Images / DEA Picture Library / De AgostiniEditorial)

Seuchen überfordern den Verstand. Je tödlicher die Epidemie verläuft, desto verzweifelter der Versuch, ihr die Stirn zu bieten. Dann wird die plötzliche Erkrankung vieler zur Prüfung, zum Strafgericht oder Selbstverrat - oder zur Erfindung, die zu leugnen ist.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur