Seit 04:05 Uhr Tonart

Montag, 01.06.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Lesart

Sendung vom 05.03.2016

Malaika Wa Azania: "Born Free"Wut in jeder Zeile

Protestierende Studenten auf dem Campus der Uni in Kapstadt (picture alliance / dpa / Nic Bothma)

Nelson Mandelas Regenbogennation ist nicht mehr als ein Mythos, glaubt die junge südafrikanische Autorin Malaika Wa Azania. In ihrem spannenden Buch "Born Free" rechnet sie mit der Regierungspartei ANC ab – und prognostiziert einen Aufstand der Jugend.

Der US-amerikanische Fotograf Steve McCurry 2013 in der Ausstellung "Steve McCurry. Überwältigt vom Leben" im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg zwischen seinen Bildern.  (picture alliance / dpa / Ulrich Perrey)

Steve McCurry: "Indien"Begegnungen auf Augenhöhe

Religiöse Vielfalt und krasse soziale Gegensätze zeichnen das moderne Indien aus. Der US-Fotograf Steve McCurry zeigt die größte Demokratie der Welt seit den 70ern in beeindruckenden Porträtaufnahmen. Ein Sammelband zeigt die besten seiner Bilder.

März 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur