Seit 18:05 Uhr Nachspiel. Feature

Sonntag, 17.11.2019
 
Seit 18:05 Uhr Nachspiel. Feature

Lesart / Archiv | Beitrag vom 16.03.2018

Lesart am FreitagLive von der Buchmesse

Moderation: Frank Meyer

Podcast abonnieren
(Deutschlandradio / Stefan Fischer)
Die Lautpoetin Nora Gomringer bestückt derzeit nicht nur unseren Instagram-Kanal. Sie sagt: "Ich tindere auch von der Buchmesse." (Deutschlandradio / Stefan Fischer)

Poesie, Ostfriesenkrimi, Geschichte und Jugendliteratur: Die Lautpoetin Nora Gomringer, der Bestseller-Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf, der Schriftsteller Arno Geiger, die Schriftstellerin Julia Schoch und der Verleger Jörg Becken sprechen über ihre neuen Bücher.

Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse sprechen wir mit dem Schriftsteller Arno Geiger über sein neues Buch "Unter der Drachenwand". Klaus-Peter Wolf stellt seinen neuen Krimi "Ostfriesenfluch" vor und die Autorin Julia Schoch ihren Roman "Schöne Seelen und Komplizen". Auch eine Kinder- und Jugendbuchautorin ist zu Gast: die Hamburger Schriftstellerin Kirsten Boie mit ihrem neuen Buch "Ein Sommer in Sommerby". Außerdem sprechen wir mit dem Verleger Jörg Becken vom KLAK-Verlag, und die Lautpoetin Nora Gomringer präsentiert live Gedichte. Sie hat den Band "#poesie" gemeinsam mit Martin Beyer herausgegeben. Das Buch versammelt Texte der Gegenwartslyrik - von Ernst Jandl bis Peter Fox. Nora Gomringer bespielt außerdem während der Buchmesse unseren Instagram-Kanal:

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur