Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten

Montag, 27.01.2020
 
Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten

Länderreport

Sendung vom 01.08.2019
Theodor W. Adorno sitzt an einem Schreibtisch und studiert eine Partitur. (picture-alliance / akg-images)

Zum 50. Todestag des PhilosophenWo Adorno Heimat fühlte

Theodor W. Adorno kritisierte seine Umwelt als eine von "Riesenkonzernen gesteuerte Massenkultur". Ein "richtiges Leben im falschen" sei unter diesen Bedingungen unmöglich. Im bayerischen Amorbach fand der Philosoph trotzdem so etwas wie Heimat.

Juli 2020
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Die Reportage

Lernen ohne DruckDie Spielschule
Susanne Kristensen, 9. Klasse, sitzt vor ihren Aufgaben. (picture alliance/ Jyllands-Posten/ Ritzau Scanpix)

Viel zu viele Kinder bleiben in unserem Schulsystem auf der Strecke und verlieren die Lust am Lernen. Eine Internatsschule in Dänemark hat sich zum Ziel gesetzt, frustrierte Schülerinnen und Schüler wiederzugewinnen - durch Rollenspiele.Mehr

weitere Beiträge

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur