Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt

Länderreport

Sendung vom 01.04.2020

Spargelernte in GefahrHelfer verzweifelt gesucht

Hände in Arbeitshandschuhen, die frischen Spargel aus der Erde ziehen. Spargelzüchter Jan Berkers erntet zusammen mit seinem Sohn, der normalerweise die Schule hätte besuchen sollen, Spargel. 30. März 2020 (picture alliance / ANP / Robin van Lonkhuijsen)

Auch in diesem Jahr wächst der Spargel in Brandenburg, aber ohne versierte ausländische Erntehelfer können die wertvollen Stangen nicht aus der Erde geholt werden. Viele Bauern fürchten um ihre Existenz.

Deutschlandradio-Korrespondent Michael Watzke im Kinderzimmer. Neben ihm sitzt ein Plüschelch. (Michael Watzke / Deutschlandradio)

Mit drei kleinen Kindern im Homeoffice"Papaaa – abputzen!"

Was macht der hart recherchierende Radiojournalist, wenn die Kinder mitten im Interview Carrera-Bahn spielen wollen oder Hilfe auf der Toilette brauchen? Immer schön die Nerven behalten. Einblicke ins Homeoffice des Kollegen Michael Watzke.

April 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Die Reportage

Streit um Nord Stream 2Weltpolitik auf der Insel Rügen
 Menschen blicken auf den Fährhafen Mukran, auf dem zwei russische Schiffe für den Weiterbau der Nordstream 2 Pipeline vorbereitet werden. (picture alliance / Jens Koehler)

Die Pipeline Nord Stream 2 verhindern und Europa gerne eigenes Gas verkaufen: An diesen Zielen dürfte sich auch unter einem neuen US-Präsidenten Biden nichts ändern. In dem Streit spielt derzeit ein kleiner Hafen in Sassnitz eine Schlüsselrolle.Mehr

weitere Beiträge

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur